Cynarix

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cynarix - Dragees
  • Einheiten im Paket:
  • 24 Stück, Laufzeit: 60 Monate,60 Stück, Laufzeit: 60 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cynarix - Dragees
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Other drugs for bile ther

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 9614
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

122938_F_GI_11-04-05_Cynarix-Dragees.doc Seite1von3

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATIONFÜRDENANWENDER

Cynarix-Dragees

Wirkstoff:Extrakt ausArtischockenblättern

LesenSie diegesamtePackungsbeilagesorgfältig durch, dennsie enthält wichtige

InformationenfürSie.

Dieses Arzneimittel istohneVerschreibungerhältlich. Um einen bestmöglichen

Behandlungserfolgzu erzielen, mussCynarix-Drageesjedoch vorschriftsgemäßeingenommen

werden.

- Heben Sie diePackungsbeilageauf.Vielleicht möchten Siediesespäter nochmals lesen.

- Fragen SieIhren Apotheker,wenn Sie weitereInformationen odereinen Rat benötigen.

- Wenn sichIhreBeschwerdenverschlimmern odernach 14 Tagen keineBesserungeintritt,

müssen Sie aufjedenFall einen Arzt aufsuchen.

- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sieerheblich beeinträchtigt oder Sie

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,

informieren Sie bitteIhren Arzt oderApotheker.

DiesePackungsbeilagebeinhaltet:

1. WassindCynarix-Drageesund wofürwerden sieangewendet?

2. Wasmüssen Sie vorderEinnahmevonCynarix-Drageesbeachten?

3. WiesindCynarix-Drageeseinzunehmen?

4. WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5. WiesindCynarix-Drageesaufzubewahren?

6. WeitereInformationen

1. WASSINDCYNARIX-DRAGEESUNDWOFÜRWERDENSIEANGEWENDET?

Dieses ArzneimittelisteinCholeretikum(fördertdieGallensaftbildung).

Wirkungsweise:

DerstandardisierteExtraktderArtischockenblätterfördertdieGallensaftbildungundverstärktdie

AbsonderungderzurVerdauungnotwendigen Bauchspeicheldrüsenenzyme.

Anwendungsgebiete:

PflanzlichesArzneimittel.

ZurBehandlungbeiVerdauungsbeschwerdenundBlähungennachschwerverdaulichenoderfetten

Mahlzeiten,besondersimZusammenhangmitBeschwerden,dievondenableitendenGallenwegen

ausgehenundzurNachbehandlungnach Gallenblasenentfernung.

UnterstützendbeileichtenFormenvonerhöhtenBlutfettwertenundimRahmenallgemeiner

therapeutischerMaßnahmen alsunterstützendeBehandlungbeiLebererkrankungen.

2. WAS MÜSSENSIEVORDEREINNAHMEVONCYNARIX-DRAGEESBEACHTEN?

Cynarix-Drageesdürfennichteingenommenwerden,

wennSieüberempfindlichgegenArtischockenextrakt,gegenanderePflanzenausderFamilieder

Korbblütlerodereinen dersonstigen Bestandteile vonCynarix–Drageessind.

Wenn Sie an folgenden Erkrankungen leiden:

- schweren Leberfunktionsstörungen

- Verschluss derGallenwege

- Gallenblaseneiterung.

122938_F_GI_11-04-05_Cynarix-Dragees.doc Seite2von3

Besondere VorsichtbeiderEinnahmevonCynarix-Drageesisterforderlich,

- fallsinnerhalbvonzweiWochenkeineBesserungeintrittodersichIhreSymptomeverschlimmern,

dann müssen Sie aufjedenFalleinen Arztaufsuchen.

- DakeineDatenvorliegen,sollenCynarix-DrageesnichtbeiKindernunter12Jahrenangewendet

werden.

BeiEinnahmevonCynarix-Drageesmitanderen Arzneimitteln

wurden bisherkeine Wechselwirkungen beobachtet.

BitteinformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSieandereArzneimitteleinnehmen/anwenden

bzw. vorkurzemeingenommen /angewendethaben,auch wenn es sich umnichtverschreibungspflichtige

Arzneimittelhandelt.

BeiEinnahmevonCynarix-Drageeszusammen mitNahrungsmitteln undGetränken

wurden keine Wechselwirkungen beobachtet.

Schwangerschaftund Stillzeit

Fragen Sie vorderEinnahmevon allen ArzneimittelnIhren ArztoderApothekerumRat.

FürArtischockenextraktliegenkeineUntersuchungenanSchwangerenvor.Esistnichtbekannt,ob

wirksame Bestandteile desArtischockenextraktesin die Muttermilch übergehen.

BeiderAnwendunginderSchwangerschaftundStillzeitistVorsichtgeboten,eineNutzen/Risiko-

AbwägungliegtbeimArzt.

Verkehrstüchtigkeitunddas Bedienen vonMaschinen

Cynarix–DrageeshatkeinenEinflussaufdieVerkehrstüchtigkeitunddieFähigkeitzumBedienenvon

Maschinen.

Wichtige Informationen über bestimmtesonstigeBestandteile vonCynarix-Dragees

Dieses ArzneimittelenthältLactoseundSaccharose. Bitte nehmen SieCynarix–Drageesdahererstnach

RücksprachemitIhremArztein,wennIhnenbekanntist,dassSieuntereinerUnverträglichkeit

gegenüberbestimmten Zuckern leiden.

3. WIESINDCYNARIX-DRAGEESEINZUNEHMEN?

NehmenSieCynarix–DrageesimmergenaunachAnweisungdesArztesein.BittefragenSiebeiIhrem

ArztoderApothekernach,wenn Siesich nichtganzsichersind.

Falls vomArztnichtandersverordnet,istdieübliche Dosisfür

Jugendlicheab 12 JahrenundErwachsene1-2 Dragees3 maltäglich.

NehmenSieCynarix–DrageeskurzvordenMahlzeitenmitausreichendalkoholfreierFlüssigkeit(zB.1

GlasWasser)ein.

Es gibtkeine Erfahrungen beiKindern.

Cynarix–Drageessind nurso lange anzuwenden, wieesvomArztoderApothekerempfohlen wurde.

WennsichdieBeschwerdennach2-wöchigerununterbrochenerAnwendungnichtbessern,müssenSie

aufjeden Falleinen Arztaufsuchen.

Wenn Sie eine größereMenge vonCynarix-Drageeseingenommenhaben, als Sie sollten:

Es sind keine Fälle von Überdosierungbekannt.

Wenn Sie dieEinnahmevonCynarix-Drageesvergessen haben

Nehmen Sie nichtdie doppelte Dosis ein, wenn Sie dievorherige Einnahme vergessenhaben.

122938_F_GI_11-04-05_Cynarix-Dragees.doc Seite3von3

4. WELCHENEBENWIRKUNGENSINDMÖGLICH?

WiealleArzneimittelkönnenCynarix–DrageesNebenwirkungenhaben,dieabernichtbeijedem

auftretenmüssen.InformierenSiebitteIhrenArztoderApotheker,wennSieNebenwirkungenbemerken,

die nichtin dieserGebrauchsinformation angegeben sind.

Sehrselten(beiwenigerals1von10.000Patienten)werdenleichtegastro-intestinaleBeschwerden

(leichte Durchfälle, Oberbauchbeschwerden, Übelkeit,Sodbrennen)beobachtet.

5. WIESINDCYNARIX-DRAGEESAUFZUBEWAHREN?

Cynarix–Drageessollenin derOriginalverpackungaufbewahrtwerden.

ArzneimittelfürKinderunzugänglich aufbewahren.

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufdemUmkartonangegebenenVerfalldatumnichtmehr

anwenden.DasVerfalldatumbeziehtsich aufdenletztenTagdesMonats.

DasArzneimitteldarfnichtimAbwasseroderHaushaltsabfallentsorgtwerden.FragenSieIhren

ApothekerwiedasArzneimittelzuentsorgenist,wennSieesnichtmehrbenötigen.DieseMaßnahme

hilftdieUmweltzu schützen.

6. WEITEREINFORMATIONEN

WasCynarix-Drageesenthalten

- DerWirkstoffist:Extraktaus Artischockenblättern

1 Drageeenthält55 mgArtischockenblätterextrakt (ExtractumCynaraefolium,DEVnativ =4-

6 : 1, Auszugsmittel:gereinigtesWasser ) standardisiertauf2,5%Caffeoylchinasäure

- Die sonstigenBestandteilesind:58,6 mgLactose,106,6 mgSucrose,

Maltodextrin,Siliciumdioxid, Cellactose(Cellulose, Lactose), Copovidon, Crospovidon,Talk,

Magnesiumstearat,Titandioxid(E-171), Gummiarabicum, Methylcellulose, Calciumcarbonat,

Povidon, Glycerol85%, FD&CBlue No.2 (ColorIndex No.73015), D&CYellowNo.10 (Color

Index No.47005:1),EudragitE 12,5, Montanglykolwachs.

WieCynarix-DrageesaussehenundInhaltderPackung

GrüneüberzogeneTablettenin Blistern zu24 und60StückimFaltkarton.

PharmazeutischerUnternehmer undHersteller

Pharm. FabrikMontavitGes.m.b.H.

A-6060 Absam

Tel:+43 5223 57926 0

Fax:+43 522352294

e-mail:pharma@montavit.com

Fallsweitere InformationenüberdasArzneimittelgewünschtwerden, setzen Sie sich bitte mitdem

örtlichenVertreterdesPharmazeutischen Unternehmers inVerbindung.

Z.Nr. 9614

DieseGebrauchsinformationwurdezuletzt genehmigtim06/2008.