Cosumix Plus

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cosumix Plus Pulver zur Anwendung in Trinkwasser 20 mg/g;100 mg/g
  • Dosierung:
  • 20 mg/g;100 mg/g
  • Darreichungsform:
  • Pulver zur Anwendung in Trinkwasser
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cosumix Plus Pulver zur Anwendung in Trinkwasser 20 mg/g;100 mg/g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antibiotika für den systemischen Einsatz.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V127154
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Packungsbeilage - DE Version

Cosumix Plus

B. PACKUNGSBEILAGE

Packungsbeilage - DE Version

Cosumix Plus

GEBRAUCHSINFORMATION

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

V.M.D. n.v.

Hoge Mauw 900

B-2370 Arendonk

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

COSUMIX

PLUS Pulver für orale Lösung

3.

WIRKSTOFFE UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Wirkstoffe:

Sulfachloropyridazin Natrium 10 g / 100 g

Trimethoprim 2 g / 100 g

Sonstige Bestandteile:

Natriumlaurylsulfat

Polyethylenglycol 6000

Saccarose.

4.

ANWENDUNGSGEBIETE

Behandlung von durch Trimethoprim/Sulfachloropyridazin-sensible Keime verursachten Infektionen

unter Berücksichtigung des Wirkungsvermögens des Antibiotikums der Infektionsstelle eine

wirkungsvolle Konzentration zubereiten.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht bei Legehennen anwenden, deren Eier für den menschlichen Verzehr vorgesehen sind.

Nicht bei Tieren anwenden, die eine Hypersensibilität oder Leber- oder Nierenerkrankungen

aufweisen.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Sulfonamide können die Nierenfunktion (Kristallurie, Hämaturie, obstruktive Uropathie) und die

Hämatopoese (Thrombozytopenie, Anämie) beeinträchtigen.

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage

aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker

mit.

7.

ZIELTIERARTEN

Huhn, kein Legegeflügel.

Packungsbeilage - DE Version

Cosumix Plus

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Richtdosis:

200 mg COSUMIX

PLUS

pro kg Körpergewicht pro Tag (= 24 mg

Gesamtwirkstoff). Insbesondere im Fall von sowohl primärer als auch sekundärer E.coli-Infektionen

kann eine höhere Dosis angebracht sein.

Um eine korrekte Dosierung zu gewährleisten und eine Unterdosierung zu vermeiden, muss das

Körpergewicht so genau wie möglich bestimmt werden.

Die Aufnahme von mediziertem Wasser hängt von dem klinischen Zustand der Tiere ab. Um eine

korrekte Dosierung zu erreichen, muss die Konzentration von Cosumix dementsprechend angepasst

werden.

Verabreichungsform:

Hühner: mischen Sie COSUMIX

PLUS während 3 bis 6 Tagen ins Trinkwasser.

Hühner

Alter (Wochen)

Dosis : g/Liter Wasser

Schlachtküken

1 - 4

5 - 8

Zuchtküken

1 - 8

9 - 20

Hennen

> 20

Zubereitung von mediziertem Trinkwasser

Das Gefäß halb mit Trinkwasser füllen, die vorgeschriebene Menge COSUMIX

PLUS hinzufügen,

gut umrühren und den Rest des Wassers dazugeben.

Das mediziertem Trinkwasser (Tagesdosis) muss innerhalb von 24 Stunden nach der Zubereitung

vollkommen aufgenommen sein.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

* Im Verlauf der Zeit kann die Empfindlichkeit der Zielstämme auf das Produkt variieren. Vor

Behandlungsbeginn ist eventuell die Erstellung eines Antibiogramms erforderlich.

* Während des Behandlungszeitraums muss stets Wasser zur Verfügung stehen, um einer Kristallurie

vorzubeugen.

10.

WARTEZEIT

Huhn

Fleisch: 7 Tage.

Eier:

Nicht bei Legehennen anwenden, deren Eier für den menschlichen Verzehr vorgesehen

sind.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Unter 25°C lagern.

Vor Licht schützen.

Trocken lagern.

Packungsbeilage - DE Version

Cosumix Plus

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Etikett angegebenen verfalldatum nach dem Exp nicht

mehr anwenden.

Haltbarkeit nach Auflösung oder Rekonstitution gemäß den Anweisungen: 24 Stunden.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Vermeiden Sie Unterdosierung. Kranke Tiere können weniger Wasser als gewöhnlich trinken. Wenn

die Tiere isoliert werden können, kann die Konzentration von COSUMIX

PLUS im Wasser

proportional erhöht werden.

Überdosierung: Die Zieltiere vertragen Dosen, die mindestens 5-mal höher als die empfohlene Dosis

sind und mindestens 3-mal länger als die maximal empfohlene Behandlungsdauer verabreicht werden,

ohne jegliche Nebenwirkung zu verursachen.

Inkompatibilitäten: Da keine Kompatibilitätsstudien durchgeführt wurden, darf dieses Tierarzneimittel

nicht mit anderen Tierarzneimitteln gemischt werden.

Wechselwirkungen:

- Nicht mit anderen Sulfonamiden verwenden.

- Bei einer gleichzeitigen Behandlung mit Wirkstoffen, die sich auf den Lebermetabolismus oder die

Hämatopoese auswirken, können Interaktionen auftreten.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den

nationalen Vorschriften zu entsorgen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

05/2012.

15.

WEITERE ANGABEN

Verschreibungspflichtig.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

BE-V127154.