Advertisement

Cional Kreussler

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cional Kreussler - Tropfen
  • Einheiten im Paket:
  • 30 ml, Laufzeit: 36 Monate,100 ml, Laufzeit: 36 Monate,50 ml, Laufzeit: 36 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge
Advertisement

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cional Kreussler - Tropfen
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Verschiedene

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 11638
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage


Cional Kreussler-Tropfen           GI 

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER 

Cional Kreussler-Tropfen 

Kamillenblüten, Salbeiblätter, Arnikablüten, Aluminiumformiat 

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen 

für Sie. 

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu 

erzielen, müssen Cional Kreussler-Tropfen jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden. 

-  Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. 

-  Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. 

-  Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden 

Fall einen Arzt aufsuchen. 

-  Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie 

Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren 

Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. 

Diese Packungsbeilage beinhaltet

1.  Was sind Cional Kreussler-Tropfen und wofür werden sie angewendet? 

2.  Was müssen Sie vor der Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen beachten? 

3.  Wie sind Cional Kreussler-Tropfen anzuwenden? 

4.  Welche Nebenwirkungen sind möglich? 

5.  Wie sind Cional Kreussler-Tropfen aufzubewahren? 

6.  Weitere Informationen 

1.  WAS SIND CIONAL KREUSSLER-TROPFEN UND WOFÜR WERDEN SIE 

ANGEWENDET? 

Cional Kreussler-Tropfen sind eine Lösung zur Anwendung in der Mundhöhle. 

Durch Cional Kreussler-Tropfen wird die Schleimhaut spürbar zusammengezogen.  

Der Wirkstoff Aluminiumformiat bewirkt eine Verdichtung des Gewebes wodurch das Eindringen von 

entzündungserregenden Keimen verhindert wird. Durch die Veränderung der Zellmembranen werden 

krankheitserregende Keime in ihrer Aktivität gehemmt. 

Die pflanzlichen Inhaltsstoffe von Arnikablüten, Kamillenblüten und Salbeiblättern entfalten eine 

entzündungshemmende, schmerzlindernde und keimreduzierende Wirkung. 

Anwendungsgebiete: 

Zur lokalen Linderung der Beschwerden bei leichten bis mittelschweren Entzündungen des 

Rachenraumes und der Mundhöhle (Halsschmerzen, Entzündungen der Mundschleimhaut und des 

Zahnfleisches, Angina). 

Zur Desinfektion der Mund- und Rachenhöhle bei der täglichen Mund-, Zahnfleisch- und Rachenpflege. 

2.  WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON CIONAL KREUSSLER-TROPFEN 

BEACHTEN? 

Cional Kreussler-Tropfen dürfen nicht angewendet werden, 

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Aluminiumformiat, Kamillenblüten, Salbeiblätter, 

Arnikablüten oder einen der sonstigen Bestandteile von Cional Kreussler-Tropfen sind. 

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen ist erforderlich 

Cional Kreussler-Tropfen           GI 

Aufgrund fehlender Daten wird die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren nicht empfohlen. 

Gelegentliches Trübwerden durch Temperaturschwankungen beeinträchtigt die Wirksamkeit des 

Präparats nicht. 

Bei Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen mit anderen Arzneimitteln 

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden 

bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige 

Arzneimittel handelt. 

Wechselwirkungen von Cional Kreussler-Tropfen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. 

Bei Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken 

Cional Kreussler-Tropfen dürfen nicht gleichzeitig mit oder unmittelbar nach dem Genuss eiweißhaltiger 

Getränke (z. B. Milch) angewendet werden, da durch Eiweiß die abschwellende und zusammenziehende 

Wirkung auf die Schleimhäute weitgehend gemindert wird. 

Schwangerschaft und Stillzeit 

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 

Da keine Untersuchungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, wird die 

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen 

Cional Kreussler-Tropfen haben keinen oder vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und 

die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. 

3.  WIE SIND CIONAL KREUSSLER-TROPFEN ANZUWENDEN? 

Wenden Sie Cional Kreussler-Tropfen immer genau nach Anweisung des Arztes oder Apothekers an. 

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. 

Cional Kreussler-Tropfen können je nach Art der Erkrankung verdünnt zum Gurgeln oder Spülen oder 

unverdünnt zum Spülen oder Betupfen angewendet werden. 

Je länger die Wirkstoffe auf die Schleimhaut einwirken, desto besser wird der Therapieerfolg sein. 

Deshalb möglichst lang anhaltend gurgeln oder spülen. 

Die Anwendung kann mehrmals täglich erfolgen und soll bis zum völligen Verschwinden der 

Beschwerden fortgeführt werden.  

Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung nicht eintritt, ist 

ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich. 

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 

6 Jahren: 

-  Bei leichten bis mittelschweren entzündlichen Erkrankungen im Rachenbereich:  

ca. 10 Tropfen Cional auf ½ Glas warmes Wasser, gurgeln. 

-  Bei leichten bis mittelschweren entzündlichen Erkrankungen in der Mundhöhle:  

ca. 30 Tropfen Cional auf ½ Glas warmes Wasser, spülen. 

Es kann auch mit noch geringerer Verdünnung und sogar unverdünnt gespült werden. Die 

Anwendung ist auch gezielt mit Wattetupfer oder Pinsel, unverdünnt oder nur schwach verdünnt 

möglich. 

-  Zur Desinfektion bei der täglichen Mund- und Rachenpflege, bei Mundduschen:  

10 Tropfen Cional auf ½ Glas warmes Wasser. 

Für Kinder unter 6 Jahren ist die Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen nicht zu empfehlen. 

Wenn Sie eine größere Menge von Cional Kreussler-Tropfen angewendet haben, als Sie sollten 

Cional Kreussler-Tropfen           GI 

Eine Überdosierung ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung in der Mundhöhle unwahrscheinlich. 

Werden versehentlich größere Mengen der verdünnten Cional- Lösung geschluckt, können 

Magenbeschwerden oder Übelkeit auftreten. 

Sollten Sie eine größere Menge des Arzneimittels verschluckt haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.  

Wenn Sie die Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen vergessen haben 

Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Holen Sie 

die Anwendung nach, sobald Sie sich erinnern und fahren Sie dann wie vorgeschrieben mit der 

Anwendung fort. 

Wenn Sie die Anwendung von Cional Kreussler-Tropfen abbrechen 

Die Anwendung soll bis zum völligen Verschwinden der Beschwerden fortgeführt werden.  

Sollten die Beschwerden anhalten, beraten Sie sich bitte mit Ihrem Arzt. 

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

4.  WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? 

Wie alle Arzneimittel können Cional Kreussler-Tropfen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem 

auftreten müssen. 

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie 

erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation 

angegeben sind. 

Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine unerwünschten Wirkungen bekannt.  

5.  WIE SIND CIONAL KREUSSLER-TROPFEN AUFZUBEWAHREN? 

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. 

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Behältnis angegebenen Verfalldatum 

nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. 

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren 

Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme 

hilft die Umwelt zu schützen. 

6.  WEITERE INFORMATIONEN 

Was Cional Kreussler-Tropfen enthalten 

Die Wirkstoffe in 100 g Lösung sind 89,82 g wässriger Auszug aus einer Mischung aus Kamillenblüten 

(48%), Salbeiblättern (35%) und Arnikablüten (17%) und 9,09 g Aluminiumformiat. 

Der sonstige Bestandteil ist Algedrat A 215 (Aluminiunoxid). 

Wie Cional Kreussler-Tropfen aussehen und Inhalt der Packung 

Gelbbraune Lösung in brauner transparenter PVC-Flasche. 

Gelegentliches Trübwerden durch Temperaturschwankungen beeinträchtigt die Wirksamkeit des 

Präparats nicht. 

Cional Kreussler-Tropfen           GI 

Packungsgrößen: 30 ml, 50 ml und 100 ml. 

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller 

Inhaber der Zulassung: 

ERWO Pharma GmbH, Europaring F08 /101, A-2345 Brunn am Gebirge 

Hersteller: 

Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbH 

65203 Wiesbaden 

Deutschland 

Z.Nr.: 11.638 

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im Jänner 2011 

Advertisement