Chlortetra Spray

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Chlortetra Spray Pulver-Spray zur Anwendung auf der Haut 5.000.000 IU
  • Dosierung:
  • 5.000.000 IU
  • Darreichungsform:
  • Pulver-Spray zur Anwendung auf der Haut
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Chlortetra Spray Pulver-Spray zur Anwendung auf der Haut 5.000.000 IU
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antibiotika für die Haut verwenden, Tetracyclin und Derivate, chlorocresol.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V132605
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE versie

CHLORTETRA-SPRAY

II. PACKUNGSBEILAGE

Bijsluiter – DE versie

CHLORTETRA-SPRAY

GEBRAUCHSINFORMATION

CHLORTETRA-SPRAY, 5.000.000 IE, Spray zur Anwendung auf der Haut

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber und für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller

Eurovet Animal Health B.V.

Handelsweg 25, 5531 AE Bladel

Niederlande

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

CHLORTETRA-SPRAY, 5.000.000 IE, Spray zur Anwendung auf der Haut

Rinder, Schafe, Hunde und Katzen.

Chlortetracyclinhydrochlorid

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Je Spraydose zu 200 ml:

Wirkstoffe:

Chlortetracyclinhydrochlorid 5.000.000 IE

Hilfstoffe:

Beta-Carotin, Isooctan, Isopentan, Propan/Butan

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Behandlung von mit Chlortetracyclin-empfindlichen Erregern kontaminierten Oberflächenwunden -

vorausgesetzt, dass an der Infektionsstelle eine wirksame Konzentration erreicht wird.

5.

GEGENANZEIGEN

Bei Tieren mit Überempfindlichkeit gegen Tetracycline nicht verwenden.

Nicht an den Zitzen laktierender Tiere verwenden deren Milch für den menschlichen Verzehr

vorgesehen ist.

6.

NEBENWIRKUNGEN

Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber Tetracyclinen sind möglich. Bei Hunden und Rindern mit

pigmentierter Haut können eine Photosensibilisierung und allergische Reaktionen wahrgenommen

werden.

Falls Sie schwere Nebenwirkungen oder andere Effekte - insbesondere solche, die nicht in dieser

Packungsbeilage aufgeführt sind - bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART(EN)

Bijsluiter – DE versie

CHLORTETRA-SPRAY

Rinder, Schafe, Hunde und Katzen.

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Den zu behandelnden Bereich vor der Produktanwendung reinigen. Die Sprühdose vor Gebrauch gut

schütteln. Die Behandlungsstelle aus 15 cm Abstand maximal 2 Sekunden lang besprühen bis sich ein

homogener Film gebildet hat. Diese Behandlung bis zur Vernarbung zweimal täglich wiederholen.

Art der Anwendung

Lokale Applikation bei Oberflächenwunden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

10.

WARTEZEIT

Essbare Gewebe: null Tage

Milch: null Tage

Nicht an den Zitzen laktierender Tiere verwenden deren Milch für den menschlichen Verzehr

vorgesehen ist.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel außer Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Nicht einfrieren.

Behälter steht unter Druck. Vor Sonnenbestrahlung und Temperaturen über +50°C schützen. Von

Zündungsquellen fernhalten.

Das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfalldatum (EXP) nicht mehr verwenden.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren

Bei Anwendung des Tierarzneimittels in Kopfnähe sind die Augen vor dem Arzneimittel zu schützen.

Die Empfindlichkeit der Keime kann sich im Laufe der Zeit ändern; es kann daher sinnvoll sein, vor

Behandlungsbeginn ein Antibiogramm zu erstellen.

Im Falle allergischer Reaktionen ist die Behandlung abzubrechen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender

Direkten Haut- und Augenkontakt vermeiden.

Den Behälter auch in leerem Zustand niemals zerstören.

Nicht in der Nähe von Flammen bzw. auf glühendes Material sprühen.

Das Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Personen, die für allergische Reaktionen anfällig sind, bzw. Personen, denen geraten wurde, nicht mit

deratigen Präparaten zu arbeiten, sollten das Tierarzneimittel nicht handhaben.

Nach Gebrauch Hände waschen.

Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode

Kann während der Trächtigkeit angewendet werden. Darf nicht auf die Zitzen laktierender Tiere

angebracht werden.

Laboruntersuchungen ergaben keine Hinweise auf teratogene, fetotoxische, maternotoxische

Wirkungen.

Bijsluiter – DE versie

CHLORTETRA-SPRAY

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen

Es sind keine Wechselwirkungen mit oral oder parenteral verabreichten Antibiotika zu erwarten.

Da keine Informationen zu Wechselwirkungen mit anderen topikalen Behandlungen vorliegen, ist eine

weitere gleichzeitige topikale Behandlung zu vermeiden.

Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel)

Auf eine Überdosierung zurückzuführende Effekte sind nicht zu erwarten.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALL-MATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den

nationalen Vorschriften zu entsorgen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

06/2014

15.

WEITERE ANGABEN

Für Tiere. Verschreibungspflichtig.

Falls weitere Informationen über das Tierarzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem

örtlichen Vertreter des Zulassungsinhabers in Verbindung.

Eurovet NV / SA

Poorthoevestraat 4

B – 3550 Heusden-Zolder

31-5-2018

Fluticasone Propionate Nasal Spray by Apotex Corp: Recall - Due to Potential for Small Glass Particles

Fluticasone Propionate Nasal Spray by Apotex Corp: Recall - Due to Potential for Small Glass Particles

The glass particles could block the actuator and impact the functionality of the pump and expose patients to the glass particles.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-5-2018

Apotex Corp. Issues Voluntary Nationwide Recall of Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg Per Spray 120 Metered Sprays Due to Potential for Small Glass Particles

Apotex Corp. Issues Voluntary Nationwide Recall of Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg Per Spray 120 Metered Sprays Due to Potential for Small Glass Particles

Apotex Corp. is voluntarily recalling one (1) lot of Fluticasone Propionate Nasal Spray, USP, 50 mcg per spray, 120 Metered Sprays, to the consumer level. The Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg per spray 120 Metered Sprays has been found to contain small glass particles. The glass particles could block the actuator and impact the functionality of the pump. The issue was discovered through a customer complaint.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

25-5-2018

Safe use of personal insect repellents

Safe use of personal insect repellents

While enjoying the warm summer weather, don't forget to protect yourself from pesky bugs that bite! Health Canada is reminding Canadians to use bug spray and other insect repellents safely to avoid mosquito and other bug bites.

Health Canada

22-5-2018

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

● Die Zulassung ist am 22.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-5-2018

Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir by MBI Distributing: Recall - Due to a Lack of Adequate Controls

Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir by MBI Distributing: Recall - Due to a Lack of Adequate Controls

Manufacturing products without proper process controls increases the probability that products will vary in strength, quality and purity

FDA - U.S. Food and Drug Administration

18-5-2018

MBI Distributing, Inc. Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir Due to a Lack of Process Controls

MBI Distributing, Inc. Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir Due to a Lack of Process Controls

MBI Distributing, Inc. is voluntarily recalling all lots of homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir, within expiry, to the consumer level. The drug products have been found to be manufactured with a lack of adequate controls.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

8-5-2018

Koi Med Wound Spray ad us. vet.

Koi Med Wound Spray ad us. vet.

● Die Zulassung ist am 08.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

11-7-2018

Terbinafin HCL acis 10 mg/g Spray

Rote - Liste

10-7-2018

Lamisil® Spray

Rote - Liste

10-5-2018

Inhalation and nasal spray registered medicines

Inhalation and nasal spray registered medicines

New information about application pathways and data requirements for inhalation and nasal spray registered medicines

Therapeutic Goods Administration - Australia