Cerulyx

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cerulyx Ohrentropfen Lösung 4.55%
  • Dosierung:
  • 4.55%
  • Darreichungsform:
  • Ohrentropfen Lösung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cerulyx Ohrentropfen Lösung 4.55%
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE016256
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

Gebrauchsinformation

10/2015

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

CERULYX 4,55% Ohrentropfen Lösung

Xylol

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies

gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packunsbeilage angegeben sind.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren

Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Cerulyx und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Cerulyx beachten?

Wie ist Cerulyx anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Cerulyx aufzubewahren?

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST CERULYX UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Cerulyx wird angewendet um Ohrenschmalzpfropfen in den Ohren aufzulösen.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON CERULYX BEACHTEN?

Cerulyx darf nicht angewendet werden

wenn Sie allergisch gegen Xylol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

wenn das Trommelfell aufgrund einer Infektion oder einer Verletzung perforiert ist.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Cerulyx anwenden, damit dieser

überprüft, ob Ihr Trommelfell in einem guten Zustand ist.

Bei einem offenen Trommelfell kann die Verabreichung dieses Arzneimittels nämlich zu

unerwünschten Nebenwirkungen im Mittelohr (zwischen Innen- und Außenohr) führen.

Kinder und Jugendliche

Es liegen keine Daten vor.

Cerulyx

Gebrauchsinformation

10/2015

Anwendung von Cerulyx zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich

andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Es sind keine Gegenanzeigen bekannt.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren

Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Cerulyx hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von

Maschinen.

3.

WIE IST CERULYX ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach dem mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt

oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Wenn Sie weiche Ohrenschmalzpfropfen im Ohr haben: einige Tropfen in das Ohr

einträufeln und dabei den Kopf ein Paar Minuten zur Gegenseite geneigt halten. Dann eine

Ohrenspülung durchführen.

Wenn Sie harte Ohrenschmalzpfropfen oder Pfropfen von Schuppen im Ohr haben:

den Inhalt des Tropfenzählers in das Ohr einträufeln, dabei den Kopf zur Gegenseite geneigt

halten. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal täglich während 3 bis 4 Tagen vor

Entfernung des Ohrenschmalzpfropfens.

Wenn Sie Cerulyx zur Reinigung des Ohrs anwenden: einige Tropfen in das Ohr

einträufeln, dabei den Kopf zur Gegenseite geneigt halten. Wiederholen Sie diesen Vorgang

dreimal täglich während 4 bis 6 Tagen vor der Reinigung durch einen Spezialisten.

Wie wenden Sie das Fläschchen an?

Bei Anwendung dieser Lösung sind folgende Schritte zu beachten:

1- Wärmen Sie vor der Anwendung das Fläschchen einen Moment in der Hand an, um den

unangenehmen Kontakt der kalten Lösung mit dem Ohr zu vermeiden,

2- Schrauben Sie den Tropfenzählerverschluss, der auf der Verschlusskappe sitzt, vollständig ab.

Cerulyx

Gebrauchsinformation

10/2015

3- Entfernen Sie den Ring, der sich im Inneren der Verschlusskappe befindet, indem Sie kräftig auf

den Tropfenfänger drücken.

4- Schrauben Sie den Tropfenfängerverschluss wieder auf dem Fläschchen.

5- Schrauben Sie dann die farbige Kappe ab, die auf dem Tropfenfänger sitzt. Setzen Sie diese nach

der Anwendung der Lösung wieder auf dem Fläschchen.

6- Halten Sie das Fläschchen nach dem Öffnen aufrecht.

Dauer der Behandlung: Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie Cerulyx anwenden müssen.

Wenn Sie eine grössere Menge von Cerulyx angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie eine größere Menge von Cerulyx haben angewendet, kontaktieren Sie

sofort Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das Antigiftzentrum (070/245.245).

Wenn Sie die Anwendung von Cerulyx vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Träufeln Sie die Menge, die Sie hätten anwenden müssen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren

Arzt oder Apotheker.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei

jedem auftreten müssen.

Die folgenden Nebenwirkungen können auftreten:

Reizungen

einer erhöhten Empfindlichkeit im Bereich des Ohres.

Meldung von Nebenwirkungen

Cerulyx

Gebrauchsinformation

10/2015

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können

Nebenwirkungen auch direkt über die Webseite anzeigen:

Belgien: www.afmps.be,

Luxembourg: www.ms.public.lu/fr/activites/pharmacie-medicament.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung

gestellt werden.

5.

WIE IST CERULYX AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 25°C lagern.

Nach der ersten Öffnung des Fläschchens nicht länger als 30 Tage aufbewahren. Das Fläschchen in

diesen 30 Tagen aufrecht stehend aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach EXP angegeben Verfalldatum

nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen

Monats.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Cerulyx enthält

Der Wirkstoff ist Xylol: Xylol-Isomerengemisch 455 mg/10 ml.

Die sonstigen Bestandteile sind Alphatocopherolacetat, Lavendelöl und Mandelöl.

Wie Cerulyx aussieht und Inhalt der Packung

Cerulyx ist eine Lösung zur Anwendung am Ohr.

Fläschchen von 10 ml in braunem Glas mit Tropfenzähler aus PVC Polypropylen.

Pharmazeutischer Unternehmer

Bausch & Lomb Pharma sa– Bvd. Lambermont, 430 – 1030 Brüssel

Hersteller

Laboratoire CHAUVIN – ZI Ripotier Haut – 07200 Aubenas - Frankreich

Zulassungsnummer

BE 016256

Abgabe

Apothekenpflichtig.

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt genehmigt im 11/2015

Cerulyx