Cefaseptin 75 mg

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cefaseptin 75 mg Tablette 78,9 mg
  • Dosierung:
  • 78,9 mg
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cefaseptin 75 mg Tablette 78,9 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antibiotika für den systemischen Einsatz, der ersten generation Cephalosporine

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V484835
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE Versie

CEFASEPTIN 75 MG

GEBRAUCHSINFORMATION

Cefaseptin 75 mg Tabletten für Hunde

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber und Hersteller, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist:

Vétoquinol N.V.

Kontichsesteenweg 42

B- 2630 Aartselaar

Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller:

VETOQUINOL

MAGNY-VERNOIS

F-70200 LURE

FRANKREICH

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Cefaseptin 75 mg Tabletten für Hunde

Cefalexin

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Eine Tablette enthält:

Wirkstoff(e):

Cefalexin (als Cefalexin-Monohydrat)………………………………… 75 mg

Beige, längliche Tablette.

Die Tablette kann in gleiche Hälften geteilt werden.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Zur Behandlung bakterieller Hautinfektionen (einschließlich tiefer und oberflächlicher Pyodermie),

die durch Cefalexin-empfindliche Keime, einschließlich Staphylococcus spp., hervorgerufen werden.

Zur Behandlung von Harnwegsinfektionen (einschließlich Nephritis und Zystitis), die durch

Cefalexin-empfindliche Keime, einschließlich Escherichia coli, hervorgerufen werden

5.

GEGENANZEIGEN

Bijsluiter – DE Versie

CEFASEPTIN 75 MG

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoff, andere Cephalosporine,

andere Substanzen aus der Gruppe der β-Laktame oder einem der sonstigen Bestandteile.

Nicht anwenden bei Resistenz gegenüber Cephalosporinen oder Penicillinen.

Nicht anwenden bei Kaninchen, Meerschweinchen, Hamstern oder Gerbils.

6.

NEBENWIRKUNGEN

In sehr seltenen Fällen wurden bei einigen Hunden nach der Verabreichung Übelkeit, Erbrechen

und/oder Durchfall beobachtet.

In seltenen Fällen kann Überempfindlichkeit auftreten.

Im Falle einer Überempfindlichkeitsreaktion ist die Behandlung abzubrechen.

Die Angaben zur Häufigkeit von Nebenwirkungen sind folgendermaßen definiert:

- Sehr häufig (mehr als 1 von 10 behandelten Tieren zeigen Nebenwirkungen während der

Behandlung)

- Häufig (mehr als 1 aber weniger als 10 von 100 behandelten Tieren)

- Gelegentlich (mehr als 1 aber weniger als 10 von 1000 behandelten Tieren)

- Selten (mehr als 1 aber weniger als 10 von 10.000 behandelten Tieren).

- Sehr selten (weniger als 1 von 10.000 behandelten Tieren, einschließlich Einzelfallberichte).

Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei

Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART(EN)

Hund

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zum Eingeben.

15 mg Cefalexin pro kg Körpergewicht zweimal täglich (entsprechend 30 mg pro kg Körpergewicht

pro Tag) für die Dauer von:

- 14 Tagen bei Harnwegsinfektionen.

- mindestens 15 Tagen bei oberflächlichen bakteriellen Infektionen der Haut.

- mindestens 28 Tagen bei tiefen bakteriellen Infektionen der Haut.

Das Tierarzneimittel kann bei Bedarf zerstoßen oder dem Futter beigefügt werden.

Bei schweren oder akuten Erkrankungen, ausgenommen bei bekannter Niereninsuffizienz (siehe

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren), kann die Dosis verdoppelt werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Das Körpergewicht sollte möglichst genau ermittelt werden, um die korrekte Dosierung

sicherzustellen und eine Unterdosierung zu vermeiden.

10.

WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

Bijsluiter – DE Versie

CEFASEPTIN 75 MG

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

In der Originalverpackung aufbewahren.

Haltbarkeit nach erstmaligem Öffnen/Anbruch des Behältnisses: 16 Stunden.

Geben Sie alle teilweise verwendeten Tabletten wieder in die angebrochene Blisterpackung.

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr

anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:

Der behandelnde Tierarzt sollte sorgfältig abwägen, ob systemische Antibiotika anstelle von nicht-

antibiotischen Alternativen bei der Behandlung einer oberflächlichen Pyodermie nötig ist.

Wie bei anderen Antibiotika, die überwiegend über die Nieren ausgeschieden werden, kann es bei

eingeschränkter Nierenfunktion zu einer Akkumulation des Arzneimittels im Körper kommen. Bei

einer Niereninsuffizienz sollten die Dosis reduziert und potentiell nephrotoxische antimikrobielle

Mittel nicht gleichzeitig angewendet werden.

Dieses Tierarzneimittel ist nicht zur Behandlung von Welpen mit weniger als 1 kg Körpergewicht

anzuwenden.

Das Tierarzneimittel sollte nur nach einer Empfindlichkeitsprüfung der vom Tier isolierten Bakterien

angewendet werden. Falls dies nicht möglich ist, sollte die Therapie auf der Grundlage von lokalen

epidemiologischen Informationen durchgeführt werden.

Bei der Anwendung des Arzneimittels sind die offiziellen nationalen und regionalen Richtlinien für

Antibiotika zu beachten.

Das Tierarzneimittel sollte gemäß den Anweisungen der Packungsbeilage und des behandelnden

Tierarztes angewendet werden, um die Entwicklung von Bakterien, die gegenüber Cefalexin resistent

sind, und eine sich daraus ergebende reduzierte Wirksamkeit der Behandlung zu verhindern.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Penicilline und Cephalosporine können eine Überempfindlichkeitsreaktion (Allergie) nach einer

Injektion, Inhalation, Ingestion oder Hautkontakt verursachen. Eine Überempfindlichkeit gegenüber

Penicillinen kann zu Kreuzreaktionen gegenüber Cephalosporinen führen und umgekehrt. Allergische

Reaktionen diesen Wirkstoffen gegenüber können gelegentlich schwerwiegend sein.

Sie sollten den Kontakt mit diesem Produkt vermeiden, wenn Sie eine bekannte

Überempfindlichkeit haben oder wenn Ihnen geraten wurde, nicht mit solchen Stoffen zu

arbeiten.

Gehen Sie mit diesem Tierarzneimittel vorsichtig um, um versehentlichen Kontakt zu

vermeiden, indem Sie alle empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen beachten. Nach der Anwendung

sollten die Hände gewaschen werden.

Falls Sie nach der Anwendung Symptome wie Hautrötung entwickeln, sollten Sie den Arzt

aufsuchen und ihm diesen Warnhinweis zeigen. Eine Schwellung des Gesichtes, der Lippen

oder Augen oder Atembeschwerden sind ernstzunehmende Symptome und erfordern eine

sofortige medizinische Behandlung.

Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode:

Sicherheit

Tierarzneimittels

während

Trächtigkeit und Laktation von Hunden wurde nicht untersucht. Daher sollte die Anwendung nur nach

einer Nutzen-Risiko-Abwägung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen:

die Wirksamkeit

gewährleisten,

sollte

das Tierarzneimittel

nicht

zusammen

bakteriostatischen

Antibiotika

angewendet

werden.

gleichzeitige

Anwendung

Bijsluiter – DE Versie

CEFASEPTIN 75 MG

Cephalosporinen der ersten Generation mit Aminoglykosid-Antibiotika oder einigen Diuretika wie

Furosemid kann das Risiko einer Nephrotoxizität verstärken.

Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel):

Studien an Tieren mit bis zu fünfmal höheren Dosen als der empfohlenen zweimal täglichen Dosis von

15 mg Cefalexin/kg haben gezeigt, dass das Tierarzneimittel gut vertragen wurde.

Bei einer Überdosierung sind die Nebenwirkungen zu erwarten, die bei der empfohlenen Dosis

auftreten können. Bei einer Überdosierung sollte symptomatisch behandelt werden.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend den

nationalen Vorschriften zu entsorgen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Dezember 2015

15.

WEITERE ANGABEN

Packungsgrößen:

PVC/Aluminium/OPA-Blisterpackung, versiegelt mit Aluminiumfolie

Faltschachtel mit 1 Blisterpackung zu 10 Tabletten

Faltschachtel mit 10 Blisterpackungen zu je 10 Tabletten

Faltschachtel mit 25 Blisterpackungen zu je 10 Tabletten

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Verschreibungspflichtig.

BE-V484835

21-7-2018

Allergy Alert for Undeclared Milk in Food Lion Brand Dill Pickle Flavored Potato Chips

Allergy Alert for Undeclared Milk in Food Lion Brand Dill Pickle Flavored Potato Chips

Shearer’s Foods, LLC of Massillon, OH is recalling Food Lion brand 7.75 ounce packages of Dill Pickle Flavored Potato Chips because they may contain undeclared milk. People who have an allergy or severe sensitivity to milk run the risk of serious or life-threatening allergic reaction if they consume this product. The recalled Dill Pickle Flavored Potato Chips were distributed to Food Lion stores in NC, SC, GA, PA, KY, VA, TN, DE, MD, and WV between Dec 1st, 2017 and July 19, 2018.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

14-7-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu Stamey Needle,Clarke-Reich Laparoscopic Knot Pusher,Endoscopic Introducer/Extractor,Pereyra Ligature Carrier '75,Pereyra-Raz Ligature Carrier von Cook Incorporated / Cook Vascular

Dringende Sicherheitsinformation zu Stamey Needle,Clarke-Reich Laparoscopic Knot Pusher,Endoscopic Introducer/Extractor,Pereyra Ligature Carrier '75,Pereyra-Raz Ligature Carrier von Cook Incorporated / Cook Vascular

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

14-7-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu Pereyra-Raz Ligature Carrier, Pereyra Ligature Carrier '75, Stamey Needle von Cook Incorporated

Dringende Sicherheitsinformation zu Pereyra-Raz Ligature Carrier, Pereyra Ligature Carrier '75, Stamey Needle von Cook Incorporated

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

30-5-2018

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 30.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

7-10-2016

Experts for the European Pharmacopoeia's groups of experts and working parties

Experts for the European Pharmacopoeia's groups of experts and working parties

A very large part of the work related to the drafting of new monographs for the European Pharmacopoeia (EDQM) is carried out by external experts in 75 groups of experts and working parties. Experts for the groups are appointed for a period of three years, and the EDQM is now seeking experts for the period from 2017 to 2019.

Danish Medicines Agency

10-8-2018

IBRANCE® 75/100/125 mg Hartkapseln

Rote - Liste

3-8-2018

Xolair® 75 mg Injektionslösung

Rote - Liste

3-8-2018

Pradaxa® 75 mg Hartkapseln

Rote - Liste

30-7-2018

Amitriptylin-CT 25 mg/75 mg Tabletten

Rote - Liste

26-7-2018

Tafinlar® 50 mg/75 mg Hartkapseln

Rote - Liste

3-7-2018

GONAL-f 75 I.E. (Pulver)

Rote - Liste

11-6-2018

Isentress (Merck Sharp and Dohme B.V.)

Isentress (Merck Sharp and Dohme B.V.)

Isentress (Active substance: raltegravir) - Centralised - Transfer Marketing Authorisation Holder - Commission Decision (2018)3767 of Mon, 11 Jun 2018 European Medicines Agency (EMA) procedure number: EMEA/H/C/860/T/75

Europe -DG Health and Food Safety

7-6-2018

Pergoveris 150 I.E./75 I.E.

Rote - Liste