Cedium Chlorhexidini Alcoholicus

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Cedium Chlorhexidini Alcoholicus Konzentrat zur Herstellung einer Lösung zur Anwendung auf der Haut 0.5%
  • Dosierung:
  • 0.5%
  • Darreichungsform:
  • Konzentrat zur Herstellung einer Lösung zur Anwendung auf der Haut
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Cedium Chlorhexidini Alcoholicus Konzentrat zur Herstellung einer Lösung zur Anwendung auf der Haut 0.5%
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antiseptika und Desinfektionsmittel, biguaniden und amidinen

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE351513
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

Cedium Chlorhexidini alcoholicus, 0,5 %, Lösung zur Anwendung auf der Haut

Chlorhexidingluconat

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach

Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

beachten?

Wie ist

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen.

WAS IST

CEDIUM CHLORHEXIDINI

ALCOHOLICUS

UND WOFÜR WIRD ES

ANGEWENDET?

Cedium Chlorhexidini alcoholicus ist ein Antiseptikum zur örtlichen, äußerlichen Behandlung. Cedium

Chlorhexidini alcoholicus ist angezeigt bei Desinfektion der intakten Haut und der Haut vor einer

Operation.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON

CEDIUM CHLORHEXIDINI

ALCOHOLICUS

BEACHTEN?

Cedium Chlorhexidini alcoholicus

darf nicht angewendet werden,

Wenn Sie allergisch gegen Chlorhexidingluconat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile von Cedium Chlorhexidini alcoholicus sind.

Wenn die Gefahr besteht, dass Cedium Chlorhexidini alcoholicus in Kontakt mit dem Gehirn, der

Hirnhaut, dem Rückenmarkkanal oder dem Mittelohr kommt.

Auf die Schleimhaut (vor allem der Augen) oder auf betroffener Haut.

Gemeinsam mit anderen Antiseptika oder lokalen Medikamenten.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Cedium Chlorhexidini alcoholicus anwenden.

Sie dürfen dieses Produkt nicht schlucken.

Kontakt mit den Augen und mit der Schleimhaut vermeiden.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals

lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat

benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben

sind.

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Das Produkt darf nicht langfristig oder häufig verwendet werden.

Verwenden Sie keinen abschließenden Verband.

Das Produkt kann auf beschädigten Geweben Reizungen verursachen.

Sobald eine Verpackung eines antiseptischen Präparats geöffnet wurde, besteht das Risiko einer

Infektion mit Bakterien, Schimmeln und Viren (mikrobiellen Infektion).

Wenn Sie noch andere Arzneimittel anwenden. Nicht gemeinsam mit oder nach anderen

Antiseptika oder anderen lokalen Medikamenten anwenden. Bitte lesen Sie auch die Rubrik:

„Anwendung von Cedium Chlorhexidini alcoholicus zusammen mit anderen Arzneimitteln“.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine der obigen Warnungen auf Sie zutrifft oder dies in der Vergangenheit

der Fall war.

Kinder

Vorsichtig verwenden bei Neugeborenen, insbesondere bei Frühgeburten. Cedium chlorhexidini alcoholicus kann

Hautverätzungen verursachen.

Anwendung von

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel

angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden, auch wenn es sich um nicht

verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Cedium Chlorhexidini alcoholicus nicht gleichzeitig mit anderen Antiseptika oder anderen lokalen

Medikamenten anwenden.

Anwendung von

Cedium Chlorhexidini

alcoholicus

zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger

zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Das Medikament dient der lokalen und äußeren Anwendung. Unter Berücksichtigung der vorhergenannten

Vorsichtsmaßnahmen kann das Produkt während der Schwangerschaft angewendet werden. Es wird jedoch

empfohlen, den behandelnden Arzt davon in Kenntnis zu setzen.

Cedium Chlorhexidini alcoholicus kann während der Stillzeit angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

WIE IST CEDIUM CHLORHEXIDINI ALCOHOLICUS ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem

Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die Lösung muss mit einem Wattebausch auf der Haut angebracht werden und sorgt für

eine bakterientötende

Schicht

(bakterientötenden Film), die stundenlang wirksam bleibt.

Leinenwäsche, die in Kontakt mit dem Produkt gekommen ist, muss zuerst gründlich gespült werden, so

dass alle Spuren entfernt wurden. Danach kann die Leinenwäsche mit chlorhaltigen Mitteln (z.B. Bleiche)

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

behandelt werden. Wenn die Leinenwäsche nicht gründlich gespült wird, können braune Flecken entstehen.

Diese Flecken können mit Perborat (Bleichmittel) entfernt werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Cedium Chlorhexidini alcoholicus angewendet haben, als Sie

sollten

Bei lokaler äußerer Anwendung sind die Risikos auf Überdosierung sehr klein.

Wenn Sie eine größere Menge von Cedium Chlorhexidini alcoholicus haben angewendet oder das

Produkt haben eingenommen, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder das

Antigiftzentrum (070/245.245).

Wenn Sie die Anwendung von Cedium Chlorhexidini alcoholicus vergessen haben

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wenn Sie die Anwendung von Cedium Chlorhexidini alcoholicus abbrechen

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt

oder Apotheker.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch Cedium Chlorhexidini alcoholicus Nebenwirkungen haben, die aber

nicht bei jedem auftreten müssen.

Das Produkt wird im Allgemeinen sehr gut vertragen.

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

Reizung, Austrocknung und Brennen der Haut.

Das verschwindet meistens nach 10 bis 15 Minuten.

Bei Kontakt mit den Schleimhäuten und den Augen ist ein irritierendes oder brennendes Gefühl

möglich.

Bei häufigem oder langfristigem Gebrauch besteht das Risiko auf zunehmende Sensibilisierung der

Haut.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn

Sie Nebenwirkungen bemerken,

wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen,

die nicht in dieser

Packungsbeilage

angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

anzeigen . Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen

über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

WIE IST CEDIUM CHLORHEXIDINI ALCOHOLICUS AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Entflammbares Produkt, von

Zündquellen weit entfernt halten. Nicht über 25°C lagern. Sie dürfen Cedium Chlorhexidini alcoholicus

nach dem auf der Flasche/dem Umkarton nach „EXP“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.

Die ersten beiden Ziffern geben den Monat, die folgenden zwei oder vier Ziffern das Jahr an. Das

Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN.

Was Cedium Chlorhexidini alcoholicus enthält

Der Wirkstoff ist Chlorhexidingluconat 0,5 g/100ml.

Die sonstigen Bestandteile sind Ethanol (Alkohol) und gereinigtes Wasser.

Wie Cedium Chlorhexidini alcoholicus aussieht und Inhalt der Packung

HDPE flasche von 100 ml, 125 ml, 250 ml, 500 ml, 1000 ml und 5000 ml mit PP Flaschenverschluβ..

24 Flaschen von 125 ml und 250 ml.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer

Laboratoria QUALIPHAR N.V./S.A. – Rijksweg 9 – B-2880 Bornem

Hersteller:

Laboratoires Gifrer Barbezat – 8 - 10, Rue Paul Bert – 69153 Décines Cedex, Frankreich

Zulassungsnummer:

BE351513

Art der Abgabe

Freie Abgabe.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 01/2015.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt genehmigt im 02/2015.

15-6-2017

Chargenrückruf – Collu-Blache, Rachenspray

16.06.2017   Präparat: Collu-Blache, Rachenspray Zulassungsnummer: 36030 Wirkstoff(e): chlorhexidini digluconas und oxybuprocaini hydrochloridum Zulassungsinhaberin: Bausch & Lomb Swiss AG Rückzug der Chargen: 62408 und 62589   Die Firma Bausch & Lomb Swiss AG zieht die obenerwähnten Chargen von 36030 Collu-Blache, Rachenspray bis auf Stufe Detailhandel vom Markt zurück. Im Rahmen von Routinestabilitätsprüfungen wurden Abweichungen in der Konzentration eines Wirkstoffes festgestellt.D...

ODDB -Open Drug Database

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.