CANTHARIS COMPOSITUM S

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • CANTHARIS COMPOSITUM S Injektionslösung
  • Darreichungsform:
  • Injektionslösung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • CANTHARIS COMPOSITUM S Injektionslösung
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE494035
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Cantharis compositum S

Injektionslösung

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte weiter. Es kann

anderen Menschen schaden, auch wenn diese die gleichen Beschwerden haben wie Sie.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Cantharis compositum S, Injektionslösung und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung beachten?

Wie ist Cantharis compositum S, Injektionslösung anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Cantharis compositum S, Injektionslösung aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was ist Cantharis compositum S, Injektionslösung und wofür wird es angewendet?

Cantharis compositum S ist ein homöopathisches Arzneimittel mit Bestandteilen, die traditionell als

Begleittherapie bei Entzündungen der Harnorgane angewendet werden.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung beachten?

Cantharis compositum S, Injektionslösung darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch gegen einen der in Abschnitt 6. genannten Wirkstoffe oder sonstigen Bestandteile dieses

Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Es sind keine Besonderheiten bekannt, bei denen Sie mit Cantharis compositum S, Injektionslösung

vorsichtig umgehen sollten.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Cantharis compositum S, Injektionslösung anwenden.

Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre

Dieses Arzneimittel darf bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden. Bislang sind keine

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung zusammen mit Nahrungsmitteln und

Getränken

So weit bekannt, kann dieses homöopathische Arzneimittel ohne Bedenken in Kombination mit

Nahrungsmitteln und Getränken angewendet werden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um

Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine Informationen bekannt, die darauf hinweisen, dass Cantharis compositum S, Injektionslösung

die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt.

Cantharis compositum S, Injektionslösung enthält Natrium

Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Dosis, d.h. es ist nahezu “natriumfrei”.

Wie ist Cantharis compositum S, Injektionslösung anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie

bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Dieses Arzneimittel sollte unter strenger ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Die Lösung sollte ausschließlich subcutan von einem Arzt in die spezifischen Triggerpunkte appliziert

werden.

Dosierung für Erwachsene:

Übliche Dosis: 1 bis 3x wöchentlich 1 Ampulle.

Bei akuten Beschwerden: täglich 1 Ampulle und danach zur üblichen Dosierung übergehen.

Dosierung für Kinder:

Jugendliche von 12 bis 18 Jahren

Übliche Dosis: 1 bis 3x wöchentlich 1 Ampulle.

Bei akuten Beschwerden: täglich 1 Ampulle und danach zur üblichen Dosierung übergehen.

Anweisungen zum Öffnen der Ampulle:

Halten Sie die Ampulle aufrecht in einem Winkel und tippen/schütteln Sie die im Ampullenspieß enthaltene

Lösung nach unten. Brechen Sie danach den Ampullenspieß ab, indem Sie ihn vom Farbpunkt wegdrücken.

Übriggebliebener Inhalt sollte weggeworfen werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Cantharis compositum S, Injektionslösung angewendet haben, als

Sie sollten

Gemäß der Lehre der Homöopathie steht die Wirkung mehr mit dem Verdünnungsgrad als mit der Dosierung

im Zusammenhang. Wenn Sie von Cantharis compositum S, Injektionslösung mehr als die empfohlene Dosis

angewendet haben, wird die Wirkung dadurch nicht verstärkt. Wenn mehr Cantharis compositum S,

Injektionslösung angewendet wurde als unbedingt erforderlich ist, sind in der Regel keine Nebenwirkungen

zu erwarten. Wenn Sie noch Fragen haben, nehmen Sie sofort Kontakt mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem

Antigiftzentrum (070/245.245) auf.

Wenn Sie die Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie die Anwendung von Cantharis compositum S, Injektionslösung abbrechen

Es sind keine Wirkungen nach dem Absetzen der Behandlung zu erwarten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen. In Einzelfällen können vorübergehende allergische Reaktionen auftreten.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt über das nationale Meldesystem anzeigen:

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

e-mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit

dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Cantharis compositum S, Injektionslösung aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. In der Originalverpackung aufbewahren.

Für dieses Arzneimittel sind bezüglich der Temperatur keine besonderen Lagerungsbedingungen

erforderlich.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Packung nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht mehr

verwenden. Die ersten zwei Ziffern geben den Monat an, die vier nächsten das Jahr. Das Verfalldatum

bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt

bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Cantharis compositum S, Injektionslösung enthält

Die Wirkstoffe in 1 Ampulle zu 2,2 ml sind: Cantharis vesicatoria D4, Arsenicum album D8, Mercurius

solubilis D8, Hepar sulphur D8 àà 22 mg.

Die sonstigen Bestandteile sind: Natrii chloridum, Aqua ad iniectabilia.

Wie Cantharis compositum S, Injektionslösung aussieht und Inhalt der Packung

Injektionslösung.

Zur subkutanen Anwendung (unter die Haut).

Packungen mit 10 Ampullen zu 2,2 ml.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Heel Belgium nv

B-9031 Drongen (Gent)

Tel.: 09/265 95 65

Fax: 09/223 00 76

E-mail: info@heel.be

Zulassungsnummer

HO-BE494035

Verkaufsabgrenzung

Verschreibungspflichtig

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im März 2016.