Canesten Bifonazol - Spray zur Anwendung auf der Haut

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Canesten Bifonazol - Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung
  • Einheiten im Paket:
  • 25 ml, Laufzeit: 60 Monate
  • Verschreibungstyp:
  • Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Canesten Bifonazol  - Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Bifonazol
  • Produktbesonderheiten:
  • Abgabe durch eine (öffentliche) Apotheke

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 1-18238
  • Berechtigungsdatum:
  • 25-03-1987
  • Letzte Änderung:
  • 07-11-2016

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

GEBRAUCHSINFORMATION:INFORMATIONFÜRANWENDER

CanestenBifonazol-Spray

zurAnwendungaufderHaut,Lösung

Wirkstoff:Bifonazol

LesenSiediegesamtePackungsbeilagesorgfältigdurch,bevorSiemitderAnwendung

diesesArzneimittelsbeginnen,dennsieenthältwichtigeInformationen.

WendenSiediesesArzneimittelimmergenauwieindieserPackungsbeilagebeschriebenbzw.

genaunachAnweisungIhresArztesoderApothekersan.

HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmalslesen.

FragenSieIhrenApotheker,wennSieweitereInformationenodereinenRatbenötigen.

WennSieNebenwirkungenbemerken,wendenSiesichanIhrenArztoderApotheker.

DiesgiltauchfürNebenwirkungen,dienichtindieserPackunsbeilageangegebensind.

SieheAbschnitt4.

WennSiesichnach4Tagennichtbesserodergarschlechterfühlen,wendenSiesichan

IhrenArzt.

WasindieserPackungsbeilagesteht:

WasistCanestenBifonazol-Sprayundwofürwirderangewendet?

WassolltenSievorderAnwendungvonCanestenBifonazol-Spraybeachten?

WieistCanestenBifonazol-Sprayanzuwenden?

WelcheNebenwirkungensindmöglich?

WieistCanestenBifonazol-Sprayaufzubewahren?

InhaltderPackungundweitereInformationen

1. WASISTCANESTENBIFONAZOL-SPRAYUNDWOFÜRWIRDERANGEWENDET?

CanestenBifonazolSprayisteinBreitspektrum-AntimykotikumzurBehandlungvon

Pilzerkrankungen(Mykosen)derHaut.

PilzerkrankungenkönnenanpraktischjederStelledesKörpersauftreten;besonders

gefährdetsindKörperstellen,andenenHautaufHautliegt,alsozwischendenZehen,in

derLeistengegendoderinderAchselhöhle.Bifonazol,derWirkstoffinCanestenBifonazol

Spray,dringtindiebefalleneHautschichteneinundtötetdortdenPilzab.

CanestenBifonazolSpraywirdangewendetzurBehandlungvonz.B.

PilzerkrankungenderFüßeundHände(Tineapedis,Tineamanuum),Pilzerkrankungen

derübrigenHautundHautfalten(Tineacorporis,Tineainguinalis),Kleienpilzflechte

(Pityriasisversicolor)undErkrankungenderHaut(Erythrasma).

2. WASSOLLTENSIEVORDERANWENDUNGVONCANESTENBIFONAZOL-SPRAY

BEACHTEN?

CanestenBifonazolSpraydarfnichtangewendetwerden,

wennSieallergischgegenBifonazolodereinenderinAbschnitt6.genannten

sonstigenBestandteilediesesArzneimittelssind.

WarnhinweiseundVorsichtsmaßnahmen

BittesprechenSiemitIhremArztoderApotheker,bevorSieCanestenBifonazolSpray

anwenden.

-2-

BesondereVorsichtbeiderAnwendungvonCanestenBifonazolSprayisterforderlich,

wennSieschoneinmalallergischgegenanderePilzmittel(z.B.Econazol,Clotrimazol,

Miconazol),dieImidazoleenthalten,reagierthaben.

VermeidenSiedenAugenkontaktmitdemInhaltvonCanestenBifonazolSpray.Nicht

verschlucken.

NichtgegenFlammenoderaufglühendeGegenständesprühen.VonZündquellen

fernhalten–nichtrauchen.DieLösungistaufgrunddesEthanolgehaltes

leichtentzündlich.

EineantimykotischeBehandlungderHautdesNagelbettesmitCanestenBifonazolSpray

kannnurnachvorangehender(keratolytischer)Entfernungderpilzinfizierten

Nagelsubstanzerfolgen.

CanestenBifonazolSpraysollbeiSäuglingenundKleinkindernnurunterärztlicher

Überwachungangewendetwerden.

AchtenSiedarauf,dasskeinInhaltdesSpraysindenMunddesSäuglingsgelangt.

WennsichIhreBeschwerdenverschlechternodernichtbessern,solltenSieunbedingt

einenArztaufsuchen.

AnwendungvonCanestenBifonazolSprayzusammenmitanderenArzneimitteln

InformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSieandereArzneimittel

einnehmen/anwenden,kürzlichandereArzneimitteleingenommen/angewendethaben

oderbeabsichtigenandereArzneimitteleinzunehmen/anzuwenden.

WirdBifonazolzusammenmiteinerWarfarinTherapieangewandt,wirdIhrArztSie

entsprechendüberwachen.

Schwangerschaft,StillzeitundZeugungs-/Gebärfähigkeit

WennSieschwangersindoderstillen,oderwennSievermuten,schwangerzuseinoder

beabsichtigen,schwangerzuwerden,fragenSievorderAnwendungdiesesArzneimittels

IhrenArztoderApothekerumRat.

Schwangerschaft

DadieSicherheitderAnwendunginderSchwangerschaftnichtbelegtist,darfCanesten

BifonazolSprayinderSchwangerschaftundStillzeitnurnachRücksprachemitdemArzt

angewendetwerden.DieAnwendungvonCanestenSpraywährendderersten3Monate

einerSchwangerschaftistzuvermeiden.

Stillzeit

WährendeinerBehandlungmitCanestensolltenSienichtstillen.

Zeugungs-/Gebärfähigkeit

EswurdenkeineStudienüberdieWirkungvonBifonazolaufdieZeugungs-und

Gebärfähigkeitdurchgeführt,jedochzeigtenTierstudienkeineschädlichenAuswirkungen

desMedikaments.

VerkehrstüchtigkeitundFähigkeitzumBedienenvonMaschinen

CanestenBifonazolSprayhatkeinenodereinenzuvernachlässigendenEinflussaufdie

VerkehrstüchtigkeitunddieFähigkeitzumBedienenvonMaschinen.

-3-

3. WIEISTCANESTENBIFONAZOL-SPRAYANZUWENDEN?

WendenSiediesesArzneimittelimmergenauwieindieserPackungsbeilagebeschrieben

bzw.genaunachdermitIhremArztoderApothekergetroffenenAbsprachean.Fragen

SiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesichnichtsichersind.

FallsvomArztnichtandersverordnet,istdieüblicheDosis:

CanestenBifonazolSprayisteinmaltäglich,ambestenabendsvordemZubettgehen,auf

diebefallenenHautstellendünnaufzusprühen.FüreineetwahandtellergroßeFlächeist

ein2-maligesNiederdrückendesSprühkopfesausreichend.

ArtderAnwendung

SprühenSieCanestenBifonazolSprayaufdiebefallenenHautstellendünnaufund

reibenSieesein.

VordererstmaligenAnwendungmussderSprühkopfeinigeMalebetätigtwerden,bevor

dieLösungversprühtwerdenkann.

BeiNagelpilzerkrankungenempfiehltessich,vorBehandlungdieOberflächederNägel

etwasabzufeilen,umeinbesondersgutesEindringenderLösungzuermöglichen.

WaskönnenSiezusätzlichtun?

WaschenSievorjederAnwendungdieerkranktenHautstellen,damitlockere

HautschuppenundeventuelleRückständederletztenBehandlungentferntwerden.

TrocknenSiesienachdemWaschengründlichab,vorallemauchschlechtzugängliche

Stellenz.B.zwischendenZehen.

WechselnSietäglichHandtücherundKleidungsstücke,diemitdenerkranktenStellenin

Berührunggekommensind.DadurchkönnenSieeineÜbertragungderPilzerkrankungauf

andereKörperteileoderanderePersonenvermeiden.

DauerderAnwendung

UmeinedauerhafteAusheilungzuerreichen,solltenSiedieBehandlungmitCanesten

BifonazolSprayauchdannfortsetzen,wenndieBeschwerden,wiez.B.Brennenoder

Juckreiz,abgeklungensind.JenachErkrankungsartsolltenSiedieBehandlungüber

folgendeZeiträumedurchführen:

DieBehandlungsdauerbeträgtimAllgemeinenbei:

Fußmykosen,Zwischenzehenmykosen

(Tineapedis,Tineapedisinterdigitalis) 3Wochen

MykosenanKörper,HändenundinHautfalten

(Tineacorporis,Tineamanuum,Tineainguinalis) 2-3Wochen

Kleienpilzflechte(Pityriasisversicolor),Erythrasma 2Wochen

oberflächlichenCandidosen(Pilzinfektionen

durchHefen)derHaut 2-4Wochen

WennsichIhrKrankheitsbildverschlimmertodernach4TagenkeineBesserungeintritt,

müssenSieeinenArztaufsuchen.

AnwendungbeiKindern

-4-

EswurdenkeinegrundlegendenStudienbeiKinderndurchgeführt.NacheinerBewertung

derberichtetenklinischenDatengibteskeineHinweise,dassgesundheitsgefährdende

WirkungenbeiKindernzuerwartenwären.

CanestenBifonazolSpraysollbeiSäuglingenundKleinkindernnurunterärztlicher

Überwachungangewendetwerden.

BittesprechenSiemitIhremArztoderApotheker,wennSiedenEindruckhaben,dassdie

WirkungvonCanestenBifonazolSprayzustarkoderzuschwachist.

WennSieeinegrößereMengevonCanestenBifonazolSprayangewendethaben,

alsSiesollten

EsistkeinRisikoeinerakutenVergiftungersichtlich,dadiesnacheinereinzigen

AnwendungeinerÜberdosis(AnwendungübereinegroßeFlächeuntergünstigen

Resorptionsbedingungen)oderversehentlichenEinnahmeunwahrscheinlichist.

WennSiedieAnwendungvonCanestenBifonazolSprayvergessenhaben

WendenSienichtdiedoppelteMengean,wennSiedievorherigeAnwendungvergessen

haben.SetzenSiedieBehandlungfortentsprechendderEmpfehlungIhresArztesoder

ApothekersoderwieindieserGebrauchsinformationbeschrieben.

WennSiedieAnwendungvonCanestenBifonazolSprayabbrechen

WennSiedieBehandlungmitCanestenBifonazolunterbrechenodervorzeitigbeenden,

kanndieHautnichtallePilzelementeabstoßenundeinedauerhafteAusheilungder

erkranktenHautstellenistnichtmöglich.

WennSieweitereFragenzurAnwendungdiesesArzneimittelshaben,wendenSiesich

anIhrenArztoderApotheker.

4. WELCHENEBENWIRKUNGENSINDMÖGLICH?

WiealleArzneimittelkannauchdiesesArzneimittelNebenwirkungenhaben,dieaber

nichtbeijedemauftretenmüssen.

BeidenHäufigkeitsangabenzuNebenwirkungenwerdenfolgendeKriterienzugrunde

gelegt:

Sehrhäufig: mehrals1Behandeltervon10

Häufig: 1bis10Behandeltevon100

Gelegentlich: 1bis10Behandeltevon1.000

Selten: 1bis10Behandeltevon10.000

Sehrselten: wenigerals1Behandeltervon10.000

Nichtbekannt: HäufigkeitaufGrundlagederverfügbarenDatennichtabschätzbar

AllgemeineErkrankungenundBeschwerdenamVerabreichungsort

Nichtbekannt:SchmerzenundWasseransammlungamVerabreichungsort,

ErkrankungendesImmunsystems:

Nichtbekannt:Überempfindlichkeitsreaktionen(allergischeReaktionen)

IndiesemFallmussdieBehandlungmitCanestenBifonazolSpray

abgesetztwerden.

-5-

ErkrankungenderHautunddesUnterhautzellgewebes:

Sehrhäufig: brennendesGefühlaufderHaut

Selten: Ekzem,Juckreiz,Ausschlag,Rötung,Hautschuppung,trockeneHaut,

Hautreizung.

Nichtbekannt:Kontaktdermatitis,allergischeDermatitis,Nesselausschlag,

Hautmazeration(ErweichungderHaut).

DieseNebenwirkungengehennachBeendigungderBehandlungwiederzurück.

MeldungvonNebenwirkungen

WennSieNebenwirkungenbemerken,wendenSiesichanIhrenArztoderApotheker.

DiesgiltauchfürNebenwirkungen,dienichtindieserPackungsbeilageangegebensind.

SiekönnenNebenwirkungenauchdirektüberdasnationaleMeldesystem(Detailssiehe

unten)anzeigen.IndemSieNebenwirkungenmelden,könnenSiedazubeitragen,dass

mehrInformationenüberdieSicherheitdiesesArzneimittelszurVerfügunggestellt

werden.

BundesamtfürSicherheitimGesundheitswesen

Traisengasse5

1200WIEN

Österreich

Fax:+43(0)5055536207

Website: http://www.basg.gv.at/

5. WIEISTCANESTENBIFONAZOL-SPRAYAUFZUBEWAHREN?

FürdiesesArzneimittelsindkeinebesonderenLagerungsbedingungenerforderlich.

BewahrenSiediesesArzneimittelfürKinderunzugänglichauf.

SiedürfendiesesArzneimittelnachdemaufdemUmkartonundderFlaschenach

<Verwendbarbis:>angegebenenVerfalldatumnichtmehrverwenden.DasVerfalldatum

beziehtsichaufdenletztenTagdesangegebenenMonats.

NachÖffnenderFlascheistCanestenBifonazolSpray2Jahreverwendbar.

EntsorgenSieArzneimittelnichtimAbwasseroderHaushaltsabfall.FragenSieIhren

Apotheker,wiedasArzneimittelzuentsorgenist,wennSieesnichtmehrverwenden.Sie

tragendamitzumSchutzderUmweltbei.

6. INHALTDERPACKUNGUNDWEITEREINFORMATIONEN

WasCanestenBifonazolSprayenthält

DerWirkstoffist:Bifonazol.

1mlenthält0,01gBifonazol.

DiesonstigenBestandteilesind:Ethanol,Isopropylmyristat.

WieCanestenBifonazolSprayaussiehtundInhaltderPackung

CanestenBifonazolisteinegeruchlose,klarebisleichtgelblicheLösungalsSpray,diein

einerplastikbeschichtetenweißenGlasflaschemit25mlLösungverpacktineinem

Umkartonangebotenwird.

-6-

PharmazeutischerUnternehmerundHersteller

Zulassungsinhaber

BayerAustriaGes.m.b.H.

Herbststraße6–10

1160Wien

Hersteller

KVPPharma+VeterinärProdukteGmbH

24106Kiel

Deutschland

Z.Nr.:1-18238

DiesePackungsbeilagewurdezuletztüberarbeitetimJuli2014.

Document Outline

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.