Advertisement

Buerlecithin

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Buerlecithin - Dragees
  • Einheiten im Paket:
  • 36 Stück, Laufzeit: 24 Monate,72 Stück, Laufzeit: 24 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge
Advertisement

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Buerlecithin - Dragees
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Other psychostimulants an

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 14466
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage


Buerlecithin – Dragees  14.466   GI 

GEBRAUCHSINFORMATION 

Buerlecithin

 Dragées 

Wirkstoff: Lecithin, Vitamine 

Z.Nr.: 14.466 

ZUSAMMENSETZUNG: Was ist in Buerlecithin enthalten? 

1 Dragée enthält: 750 mg Sojalecithin, 0,8 mg Calciumpantothenat, 5,5 mg Vitamin E-acetat, 

0,544 mg Vitamin B1-nitrat, 0,3 mg Vitamin B2, 0,3 mg Vitamin B6-hydrochlorid, 255,402mg 

Sorbitol, 467,08 mg Saccharose, Magnesiumstearat, Aerosil 200, Maltol, Sahne-Aroma, 

Kakaopulver, Kaffee-Extrakt, Kokos-Aroma, Menthol, Siliziumdioxid, Gummi arabicum, 

Gelatine, Talkum, Calciumcarbonat E 170, Titan dioxid E171, Bentonit, Polyvidon K30, 

Caramellose-Natrium, Kakao-Vanille-Essenz, Haselnuss-Aroma, Kaffee-Extrakt, gebleichtes 

Wachs, Montanglycolwachs. 

ARZNEIFORM: Dragées 

PACKUNGSGRÖSSEN: Packung zu 36 und 72 Stück 

PHARMAZEUTISCH-THERAPEUTISCHE KATEGORIE UND WIRKUNGSWEISE: Wie wirkt 

Buerlecithin ? 

Der Wirkstoff in Buerlecithin Dragées, das Lecithin ist ein natürlicher Wirkstoffkomplex aus 

der Sojapflanze mit einem breiten Wirkungsspektrum. 

Der Organismus kann nur dann seine volle Leistungsfähigkeit entfalten, wenn die 

Körperzellen ständig mit lebensnotwendigen Vitalstoffen versorgt werden. 

Eine wichtige Rolle bei diesem Vorgang spielt das Lecithin, denn es sorgt für das 

Zusammenspiel von Nerven und Organismus. 

Folgende günstige Einflüsse und Wirkungen auf den menschlichen Organismus konnten mit 

Lecithin bzw. Buerlecithin Dragées festgestellt werden: 

  -Verbesserung der Hirnleistung, insbesondere Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit 

  und der Gedächtnisleistung. 

  -Günstige Beeinflussung der Blutfettwerte, z.B. Absenkung des Cholesterinspiegels im 

    Blut, wodurch die Gefahr einer Arterienverkalkung verringert werden soll. 

  -Unter körperlicher Belastung tritt eine Verkürzung der Muskelerholungszeit ein, die 

     körperliche Leistungsfähigkeit wird gesteigert. 

ZULASSUNGSINHABER: Nycomed GmbH, Konstanz/Deutschland 

HERSTELLER: Nycomed Oranienburg GmbH, Oranienburg/Deutschland 

ANWENDUNGSGEBIETE: Wann wird Buerlecithin verwendet? 

Konzentrationsschwäche, Nachlassen der Gedächtnisleistung und Merkfähigkeit, Nervosität, 

Leistungsabfall, körperliche und geistige Überbeanspruchung. 

Buerlecithin – Dragees  14.466   GI 

GEGENANZEIGEN: Wann darf Buerlecithin nicht angewendet werden? 

Buerlecithin-Dragées dürfen nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen 

der Bestandteile des Präparates. 

Schwangerschaft und Stillperiode: 

Darf Buerlecithin während der Schwangerschaft oder in der Stillperiode angewendet 

werden? 

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, falls Sie schwanger sind, stillen oder eine Schwangerschaft 

planen. 

Da Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillperiode grundsätzlich nur aus zwingenden 

Gründen angewendet werden sollten, ist in jedem Fall von der Anwendung von Buerlecithin-

Dragées ein Arzt zu befragen. 

VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE VERWENDUNG UND BESONDERE 

WARNHINWEISE: Was müssen Sie außerdem bedenken? 

Bewahren Sie dieses Arzneimittel immer außerhalb der Sicht- und Reichweite von Kindern 

auf. 

Vorsicht Diabetiker: Zuckergehalt von 0,47 g pro Dragée berücksichtigen.  

1 Tagesdosis (6 Dragées) enthält 0,36 BE. 

Bitte nehmen Sie Buerlecithin-Dragées erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn 

Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden. 

Sollten wider Erwarten Nebenwirkungen auftreten, ist ein Arzt zu verständigen. 

Bei Fortbestand der Beschwerden oder wenn der erwartete Erfolg durch die Anwendung 

nicht eintritt, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich. 

Der Eintritt einer Schwangerschaft ist dem Arzt zu melden. 

Verfalldatum beachten. 

WECHSELWIRKUNGEN: Darf Buerlecithin gleichzeitig mit anderen Medikamenten 

eingenommen werden? 

Wechselwirkungen sind keine bekannt. 

Teilen Sie Ihrem Arzt mit, welche Medikamente Sie derzeit einnehmen. 

DOSIERUNG: Wie und wie oft sollten Sie Buerlecithin einnehmen? 

3 x täglich 1 - 2 Dragées zerkauen. 

Bei starker Belastung kann die tägliche Dosis verdoppelt werden. 

Zur Steigerung der Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit ist es sinnvoll, 

Buerlecithin Dragées mindestens über einen Zeitraum von 4 Wochen einzunehmen. 

Langzeitanwendung ist möglich. 

Buerlecithin – Dragees  14.466   GI 

NEBENWIRKUNGEN: Welche unerwünschten Wirkungen (Nebenwirkungen), die jedoch 

nicht bei jedem Patienten auftreten müssen, kann Buerlecithin haben? 

In seltenen Fällen können Symptome des Magen-Darm Traktes (Verdauungsstörung, 

weicher Stuhl, Durchfall) auftreten. 

In diesen Fällen soll die Behandlung mit Buerlecithin-Dragées abgebrochen werden. 

Erste Anzeichen von Nebenwirkungen, auch solche die nicht in der Gebrauchsinformation 

aufgeführt sind, melden Sie bitte Ihrem Arzt oder Apotheker. 

HINWEIS AUF VERFALLDATUM UND LAGERUNG: 

Nicht über 25°C lagern. 

Das auf der Packung angegebene Verfalldatum sollte nicht überschritten werden. 

Verwenden Sie daher dieses Arzneimittel nur bis zum angegebenen Ablaufdatum. 

Stand der Gebrauchsinformation: Dezember 2007 

Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Fragen zu 

Buerlecithin -Dragées haben. 

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.

Advertisement