Bronchosedal Mucus Honing & Citroen

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Bronchosedal Mucus Honing & Citroen Sirup 20 mg-ml
  • Dosierung:
  • 20 mg-ml
  • Darreichungsform:
  • Sirup
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Bronchosedal Mucus Honing & Citroen Sirup 20 mg-ml
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE432171
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

BRONCHOSEDAL MUCUS Honig & Zitrone 20 mg/ ml Sirup

Guaifenesin

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf.

Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren

Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone beachten?

Wie ist Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST BRONCHOSEDAL MUCUS HONIG & ZITRONE UND WOFÜR WIRD ES

ANGEWENDET?

Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone 20 mg/ml Sirup wird zur Linderung von tiefsitzendem Husten

angewendet.

Es enthält:

Guaifenesin (ein Expektorans), das den Schleim (Mucus) in der Lunge löst und das Abhusten somit

vereinfacht und verstopfte Atemwege frei macht.

Dieses Präparat verursacht keine Schläfrigkeit. Das Arzneimittel ist für eine Anwendung durch

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bestimmt.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON BRONCHOSEDAL MUCUS HONIG

& ZITRONE BEACHTEN?

Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone darf nicht eingenommen werden,

wenn Sie allergisch gegen Guaifenesin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone

einnehmen,

wenn Sie schon seit mehr als einer Woche an Husten leiden oder Ihr Husten wieder auftritt oder

von Fieber, Hautausschlag oder anhaltenden Kopfschmerzen begleitet wird.

wenn Sie an anhaltendem Husten leiden, der durch Asthma verursacht sein kann.

wenn Sie an einem Husten leiden, bei dem sehr viel Schleim (Mucus) abgehustet wird.

wenn Sie an schweren Leber- oder Nierenproblemen leiden.

wenn Sie Alkohol konsumieren.

Einnahme von Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere

Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen. Dies betrifft

auch frei verkäufliche Arzneimittel.

Es wird nicht empfohlen, dieses Arzneimittel zusammen mit anderen Hustenmitteln einzunehmen, die

den Hustenreiz unterdrücken sollen (Antitussiva), denn diese könnten die Wirkung des Arzneimittels

beeinträchtigen.

Manche Urinuntersuchungen können beeinflusst werden, wenn Sie innerhalb von 24 Stunden nach der

Einnahme dieses Arzneimittels durchgeführt werden. Sagen Sie dem Arzt oder dem medizinischen

Fachpersonal, das die Urinprobe abnimmt, dass Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Einnahme von Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone zusammen mit Nahrungsmitteln und

Getränken

Sie können dieses Arzneimittel mit oder ohne Nahrungsmittel oder Getränke einnehmen.

Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt

oder Apotheker um Rat.

Dieses Arzneimittel sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden, außer auf

Anweisung des Arztes.

Wenn Sie stillen, sprechen Sie mit einem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Arzneimittel

einnehmen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es wird nicht erwartet, dass dieses Arzneimittel Ihre Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen

von Maschinen beeinflusst. Wenn Sie sich jedoch unwohl fühlen, sollten Sie kein Fahrzeug führen oder

keine Maschinen bedienen.

Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone enthält

4,7 Vol.-% Ethanol (Alkohol), dies ist bis zu 400 mg pro Dosis und entspricht ungefähr 10 ml

Bier oder 4 ml Wein pro 10-ml-Dosis. Dies kann Personen schaden, die an Alkoholismus

leiden. Der Ethanolgehalt muss berücksichtigt werden bei Frauen, die schwanger sind oder

stillen, bei Kindern und bei Patientengruppen mit hohem Risiko, wie Patienten mit

Lebererkrankungen oder Epilepsie.

Glukose und Saccharose. Bitte nehmen Sie dieses Arzneimittel erst nach Rücksprache mit

Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie an einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Enthält etwa 2 g Saccharose pro Dosis. Das muss bei Patienten mit Diabetes mellitus

berücksichtigt werden.

3.

WIE IST BRONCHOSEDAL MUCUS HONIG & ZITRONE EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach,

wenn Sie sich nicht sicher sind.

Dieser Sirup ist nur zum Einnehmen.

Nachstehend angegebene Dosierungen nicht überschreiten.

Alter

Dosis

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

10 ml (zwei 5-ml-Löffel) 4 Mal täglich

einnehmen

Kinder unter 12 Jahren

Nicht verabreichen

Patienten mit Leber- oder

Nierenfunktionsstörungen

Mit dem Arzt oder Apotheker sprechen

NICHT mehr als 4 Dosen (40 ml) innerhalb von 24 Stunden einnehmen.

Wenn Sie sich nach einer Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an einen Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone eingenommen haben,

als Sie sollten

Wenn jemand zu viel Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone eingenommen hat, wenden Sie sich an

einen Arzt oder das Antigiftzentrum (070/245.245). Nehmen Sie die Packungsbeilage und die

Verpackung mit.

Wenn Sie zu viel von diesem Arzneimittel einnehmen, entwickeln sich bei Ihnen möglicherweise

Nierensteine.

Die Symptome können Folgendes einschließen:

Magenverstimmung, Übelkeit und Schwindel.

Wenn Sie die Einnahme von Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone vergessen haben

Sie dürfen nur die Dosis einnehmen, die in den obigen Dosierungsanweisungen angegeben wird.

Wenn Sie die Einnahme einer Dosis vergessen haben, nehmen Sie die nächste Dosis ein, wenn es

nötig ist. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen

haben. Nehmen Sie nicht mehr als 4 Dosen (40 ml) innerhalb von 24 Stunden ein.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Wenn Sie eine der folgenden Reaktionen feststellen, brechen Sie die Einnahme dieses

Arzneimittels ab und wenden Sie sich sofort an einen Arzt:

Allergische Reaktionen einschließlich Hautausschlag (der schwer sein kann und wobei auch

Blasen oder eine Ablösung der Haut vorkommen können) und Juckreiz.

Andere mögliche Nebenwirkungen umfassen:

Magenschmerzen

Übelkeit

Erbrechen

Durchfall

Magenverstimmung

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können

Nebenwirkungen auch direkt über die Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte,

Abteilung Vigilanz, Eurostation II, Victor Hortaplein 40/40, B-1060 Brussel (www.fagg-afmps.be;

patientinfo@fagg-afmps.be) anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST BRONCHOSEDAL MUCUS HONIG & ZITRONE AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Nicht verwenden, wenn das Siegel der Flasche beim Kauf aufgebrochen ist.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Flasche und dem Umkarton nach ‘EXP‘ angegebenen

Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des

angegebenen Monats.

Innerhalb von 6 Monaten nach Anbruch verwenden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie

das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz

der Umwelt bei.

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone 20 mg/ml Sirup enthält

Der Wirkstoff ist: Guaifenesin. 5 ml dieses Präparats enthalten 100 mg Guaifenesin.

Die sonstige Bestandteile sind:

Natriumcitrat, Zitronensäure, Carbomere, Glycerol, Ethanol, Glukose, Saccharose, Sucralose,

Natriumbenzoat (E211), Karamell (E150), Aromastoffe: Honig, Zitrone, kühlend, Levomenthol,

prickelnd, Hot-Mix, Verstärker und Bitter-Blocker; Wasser.

(Nähere Informationen zu einigen Bestandteilen finden Sie in Abschnitt 2).

Wie Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone 20 mg/ml Sirup aussieht und Inhalt der Packung

Bronchosedal Mucus Honig & Zitrone 20 mg/ml Sirup ist ein hellbrauner Sirup, nur zum Einnehmen.

Er ist in einer braunen 150-ml oder 300 ml-Glasflasche mit einem kindgesicherten Kunststoff-

Schnappdeckel erhältlich.

Umkarton bitte aufheben.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer:

Johnson & Johnson Consumer NV/SA

Antwerpseweg 15-17

B-2340 Beerse

Hersteller:

Famar Orléans

5 Avenue de Concyr

45071 Orleans

Cedex 2, Frankreich

Oder

Johnson & Johnson Consumer NV/SA, Antwerpseweg 15-17, 2340 Beerse, Belgien

Zulassungsnummer

BE432171

Verkaufsabgrenzung

Apothekenpflichtig

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)

unter den folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Bronchosedal Mucus Honing & Citroen 20 mg/ml siroop

Хекспекторал Мед&Лимон 20 mg/ml сироп

Benylin Mucus Cough Honey & Lemon Flavour 20 mg/ml Syrup

OlynMuco s příchutí medu a citronu 20 mg/ml

Sudafed Broncho Honey & Lemon 20 mg/ml siirup

Hexacough Warm Honey & Lemon

Bronchosedal Mucus Miel & Citron 20 mg/ml sirop

Sudafed Muco na kaszel mokry o smaku miodu i cytryny

Hexpectoral Honey & Lemon 20mg/ml syrup

OlynMuco s príchuťou medu a citrónu 20 mg/ml

Hexpectoral z okusom medu in limone 20 mg/ml sirup

Nipenesin 20 mg/ml sirap

Benylin Mucus Cough Max Honey & Lemon Flavour 100 mg/5ml Syrup

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 02/2018