Brady's

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Brady's - Magentropfen
  • Einheiten im Paket:
  • 30 ml, Laufzeit: 60 Monate,50 ml, Laufzeit: 60 Monate,100 ml, Laufzeit: 60 Monate
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Brady's - Magentropfen
    Österreich
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiebereich:
  • Appetite stimulants

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AGES
  • Zulassungsnummer:
  • 591
  • Letzte Änderung:
  • 29-08-2016

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

GEBRAUCHSINFORMATION:INFORMATIONFÜRDENANWENDER

Brady'sMagentropfen

LesenSiediegesamtePackungsbeilagesorgfältigdurch,dennsieenthältwichtige

InformationenfürSie.

DiesesArzneimittelistohneVerschreibungerhältlich.UmeinenbestmöglichenBehandlungserfolg

zuerzielen,müssenBrady'sMagentropfenjedochvorschriftsgemäßeingenommenwerden.

- HebenSiediePackungsbeilageauf.VielleichtmöchtenSiediesespäternochmalslesen.

- FragenSieIhrenApotheker,wennSieweitereInformationenodereinenRatbenötigen.

-

WennsichIhreBeschwerdenverschlimmernodernach1WochekeineBesserungeintritt,

müssenSieaufjedenFalleinenArztaufsuchen.

- WenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSieerheblichbeeinträchtigtoderSie

Nebenwirkungenbemerken,dienichtindieserGebrauchsinformationangegebensind,

informierenSiebitteIhrenArztoderApotheker.

DiesePackungsbeilagebeinhaltet:

1. WassindBrady'sMagentropfenundwofürwerdensieangewendet?

2. WasmüssenSievorderEinnahmevonBrady'sMagentropfenbeachten?

3. WiesindBrady'sMagentropfeneinzunehmen?

4. WelcheNebenwirkungensindmöglich?

5. WiesindBrady'sMagentropfenaufzubewahren?

6. WeitereInformationen

1. WASSINDBRADY'SMAGENTROPFENUNDWOFÜRWERDENSIE

ANGEWENDET?

Brady'sMagentropfensindeinpflanzlichesArzneimittelzurAnwendungbeileichten

Verdauungsstörungen(wieVöllegefühl,Blähungen)undAppetitlosigkeit.

2. WASMÜSSENSIEVORDEREINNAHMEVONBRADY'SMAGENTROPFEN

BEACHTEN?

Brady'sMagentropfendürfennichteingenommenwerden,

-

wennSieüberempfindlich(allergisch)gegenWirkstoffeodereinendersonstigenBestandteile

vonBrady'sMagentropfensind.

- WennSieMagen-oderDarmgeschwüreoderGastritismitzuvielMagensäurehaben,

BesondereVorsichtbeiderEinnahmevonBrady'sMagentropfenisterforderlich,

beiVerschlussderGallengängeundbeiGallensteinleiden.

KinderundJugendliche:

DieAnwendungbeiKindernundJugendlichenunter18Jahrenwirdnichtempfohlen.

BeiEinnahmevonBrady'sMagentropfenmitanderenArzneimitteln

DurchdenAlkoholgehaltvonBrady'sMagentropfenkanndieWirkungandererArzneimittel

beeinträchtigtoderverstärktwerden.BitteinformierenSieIhrenArztoderApotheker,wennSie

andereArzneimitteleinnehmen/anwendenbzw.vorkurzemeingenommen/angewendethaben,

auchwennessichumnichtverschreibungspflichtigeArzneimittelhandelt.

BeiEinnahmevonBrady'sMagentropfenzusammenmitNahrungsmittelnundGetränken

Brady'sMagentropfenkönnenmitdenMahlzeitenundmitGetränkeneingenommenwerden.

SchwangerschaftundStillzeit

FragenSievorderAnwendungvonallenArzneimittelnIhrenArztoderApothekerumRat.

EineAnwendungwährendderSchwangerschaftundStillzeitwirdnichtempfohlen.

VerkehrstüchtigkeitunddasBedienenvonMaschinen

Achtung: DiesesArzneimittelkanndieReaktionsfähigkeitund

Verkehrstüchtigkeitbeeinträchtigen.

BetroffenePatientensollenkeinFahrzeuglenkenundkeineMaschinenbedienen.

WichtigeInformationenüberbestimmtesonstigeBestandteilevonBrady'sMagentropfen

Brady'sMagentropfenenthalten60Vol%Ethanol(Alkohol),d.h.biszu2,3gproEinzeldosis,

entsprechend60mlBierbzw25mlWeinproDosis.

AlkoholabhängigePersonendürfendiesesArzneimittelnichtverwenden.Esbestehtein

gesundheitlichesRisikofürPatienten,dieunterAlkoholismusleiden.DerAlkoholgehaltistbei

Schwangerenbzw.StillendensowiebeiKinderundbeiPatientenmiterhöhtemRisikoaufGrundvon

LebererkrankungoderEpilepsiezuberücksichtigen.

3. WIESINDBRADY'SMAGENTROPFENEINZUNEHMEN?

NehmenSie Brady'sMagentropfen immergenaunachAnweisungindieserPackungsbeilageein.Bitte

fragenSiebeiIhremArztoderApothekernach,wennSiesichnichtganzsichersind.

Dosierung:

Erwachsene:ImBedarfsfall5ml(MessbecherbiszurMarkierungauffüllen)einnehmen.Die

Magentropfensollennichtgesüßtwerden,dasonstdieWirkungderBitterstoffeabgeschwächtwird.

BeileichtenVerdauungsstörungen(wieVöllegefühl,Blähungen)nachderMahlzeit.

BeiAppetitlosigkeitvorderMahlzeit.

KinderundJugendliche:

DieAnwendungbeiKindernundJugendlichenunter18Jahrenwirdnichtempfohlen.

ArtderAnwendung:

Brady'sMagentropfenkönnenauchmitWasserverdünnteingenommenwerden.

DauerderAnwendung:

FallsdieBeschwerdenlängerals1Wocheandauernodersichverschlimmern,mussaufjedenFall

einenArztaufgesuchtwerden.

WennSieeinegrößereMengevonBrady'sMagentropfeneingenommenhaben,alsSiesollten

WennSieversehentlicheinmalmehralsdievorgesehenenDosierungeingenommernhaben,sohat

dasinderRegelkeinenachteiligenFolgen.SetzenSieindiesemFalldieEinnahmesofortwieinder

Dosierungsanleitungbeschrieben,oderwieesIhnenvonIhremArztverordnetwurde.FallsSiedieses

ArzneimittelerheblichüberdosierthabenkanneszuÜbelkeitundErbrechenkommen.IndiesemFall

brechenSiedieEinnahmeabundsprechenSiemitIhremArzt.

WennSiedieEinnahmevonBrady'sMagentropfenvergessenhaben

NehmenSienichtdiedoppelteDosisein,wennSiedievorherigeEinnahmevergessenhaben.

WennSieweitereFragenzurAnwendungdesArzneimittelshaben,fragenSieIhrenArztoder

Apotheker.

4. WELCHENEBENWIRKUNGENSINDMÖGLICH?

WiealleArzneimittelkönnenBrady'sMagentropfenNebenwirkungenhaben,dieabernichtbei

jedemauftretenmüssen.

AllergischeReaktionenvonSeitenderHautunddesAtemwegssystems,Magen-Darm-

Beschwerden,schnellerPulsschlag,JuckreizundKopfschmerzenkönnenauftreten.

AngabenzurHäufigkeitdesAuftretensderNebenwirkungenkönnennichtgemachtwerden.

InformierenSiebitteIhrenArztoderApotheker,wenneinederaufgeführtenNebenwirkungenSie

erheblichbeeinträchtigtoderSieNebenwirkungenbemerken,dienichtindieser

Gebrauchsinformationangegebensind.

5. WIESINDBRADY'SMAGENTROPFENAUFZUBEWAHREN?

FürdiesesArzneimittelsindkeinebesonderenLagerungsbedingungenerforderlich.

ArzneimittelfürKinderunzugänglichaufbewahren.

SiedürfendasArzneimittelnachdemaufdemUmkartonundderFlascheangegebenenVerfalldatum

(Verwendbarbis)nichtmehranwenden.

6. WEITEREINFORMATIONEN

WasBrady'sMagentropfenenthalten

DieWirkstoffesind:

100mlsindeinalkoholischerAuszugaus1,2gChinarindeundje0,3gZimtrinde,Anis-,Coriander-

undFenchelfrüchten,Myrrha,Sandelholz,Enzian-undZitwerwurzel.

AuszugsmittelEthanol60%V/V

DiesonstigenBestandteilesindEthanolundgereinigtesWasser.

WieBrady'sMagentropfenaussehenundInhaltderPackung

Klare,rötlichbrauneLösungzumEinnehmenmitcharakteristischemGeruch.

Flaschezu30ml,50mlund100ml,Messbecher(mitmlMarkierungen).

PharmazeutischerUnternehmerundHersteller

C.BRADY

Hörlgasse5

1090Wien

Tel.:+43(1)3106960

Fax:+43(1)310696027

email: office@brady.co.at

Z.Nr.:591

DieseGebrauchsinformationwurdezuletztgenehmigtimDezember2010.