Biogaze Spray

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Biogaze Spray Spray zur Anwendung auf der Haut Lösung 1mg-ml;10 mg-ml
  • Dosierung:
  • 1mg-ml;10 mg-ml
  • Darreichungsform:
  • Spray zur Anwendung auf der Haut Lösung
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Biogaze Spray Spray zur Anwendung auf der Haut Lösung 1mg-ml;10 mg-ml
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Örtliche anaesthetica

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE217743
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

PACKUNGSBEILAGE; GEBRAUCHSINFORMATION

Biogaze® spray, 1 mg/10 mg pro ml, Spray zur Anwendung auf der

Haut, Lösung

Dodeclonium Bromid/Lidocaïne Hydrochlorid.

Lesen Sie aufmerksam diese Packungsbeilage vollständig durch, da sie wichtige

Informationen enthält.

Dieses Medikament ist nicht verschreibungspflichtig.

Trotzdem müssen Sie Biogaze® Spray sorgfältig anwenden um bessere Ergebnisse zu

erreichen.

Bewahren Sie diese Packungsbeilage auf, vielleicht benötigen Sie sie später noch.

Wenden Sie sich an Ihren Apotheker, wenn Sie Informationen oder Empfehlungen

benötigen.

Gehen Sie zu Ihrem Arzt, wenn die Symptome sich verschlechtern oder keine Besserung

eintritt.

Inhalt dieser Packungsbeilage:

1.

Was ist Biogaze® Spray und wofür wird es angewendet?

2.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie Biogaze® Spray anwenden?

3.

Wie wird Biogaze® Spray angewendet?

4.

Mögliche Nebenwirkungen

5.

Wie bewahren Sie Biogaze® Spray auf?

6.

Weitere Informationen

1.

Was ist Biogaze® Spray und wofür wird es angewendet?

Biogaze® spray ist ein

Arzneimittel, das ein Antiseptikum und ein Lokalschmerzstillendes

Produkt zur Anwendung auf die Haut enthält.

Biogaze® spray wird angewendet bei

symptomatischen Behandlung von Infektionen und

Schmerzen bei kleinen oberflächlichen Wunden und Hautverletzungen.

2.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie Biogaze® Spray anwenden?

Fälle, in denen die Anwendung des Medikamentes zu vermeiden ist

:

Bekannte Überempfindlichkeit gegen Lokalanästhetika oder gegen quaternäre

Ammoniumderivate.

Nicht bei ernsthafter Infektion oder bei grossen Wunden verwenden.

Besondere Vorsichtsmassnahmen:

Biogaze® Spray nicht während einer zu langen Zeit verwenden. Um mögliche

Nebenwirkungen zu vermeiden (Überempfindlichkeit gegen Dodeclonium bromide) oder um

die Aufnahme von größeren Mengen Lidocain in den allgemeinen Blutkreislauf zu

verhindern, Biogaze nicht länger als 2 Wochen hintereinander verwenden.

Wechselwirkungen mit anderen Arznei- oder Nahrungsmitteln:

Biogaze® Spray nicht gleichzeitig oder nach anderen zur Wundendesinfizierung bestimmten

Arzneimitteln verwenden.

Anwendung von Biogaze® Spray in Kombination mit Lebensmitteln und Getränken:

Biogaze® Spray wird auf der Haut angewendet, und darum gibt es keine Wechselwirkungen

mit Lebensmitteln und Getränken.

Schwangerschaft und Stillzeit:

Biogaze® Spray darf während der Schwangerschaft und Stillzeit gebraucht werden.

Fahrtüchtigkeit und Bedienung von Maschinen:

Biogaze® Spray hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit und Bedienung von Maschinen.

Wichtige Informationen zu einigen Bestandteilen von Biogaze® Spray:

Nicht zutreffend.

3.

Wie wird Biogaze® Spray angewendet?

Verabreichungsweise und –weg:

Äusserliche Anwendung.

Das Flakon aufrecht halten und aus 10-15 cm Abstand auf den

zu behandelnden Bereich richten und aufsprühen.

Wie und in welcher Menge das Medikament anzuwenden ist:

Erwachsene: 1 bis 4 Zerstäubungen pro Tag. Kinder: 1 bis 3 Zerstäubungen pro Tag. Eine

Zerstäubung stimmt mit ungefähr 1 ml Lösung überein.

Zwischen 2 Anwendungen sollte

man mindestens 3 Stunden warten.

Massnahmen bei Anwendung von zu grossen Mengen:

Wenn Sie zuviel Biogaze® Spray aufgetragen haben, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt,

Apotheker oder den Giftnotruf (070/245.245) wenden.

Bei einer

zufälligen Einnahme

der Lösung oder bei übermässiger Anwendung des

Arzneimittels auf eine grosse Wunde, können die folgenden Effekte, die auf die

Lidocainaufnahme im Blut zurückzuführen sind, vorkommen: Übelkeit, Erbrechen, Erregung,

Zittern, Kopfschmerzen, Atmungsschwierigkeiten und manchmal Gliederzucken und

Unterdrückung des zentralen Nervensystems.

Behandlung

: Falls die Symptome der Überdosierung ernsthaft sind, muss der Patient in das

Krankenhaus gebracht werden. Bei neulicher Einnahme des Arzneimittels: Magenspülung.

Gliederzucken: Injektion mit Diazepam (10 mg IV oder IM, zu wiederholen, falls notwendig),

mit Unterstützung der Atmung und der Herzfunktion

Was müssen Sie tun, wenn Sie vergessen haben Biogaze® Spray anzuwenden:

Wenn Sie vergessen haben Ihr Arzneimittel anzuwenden, wenden Sie nie eine doppelte Dosis

Biogaze® Spray an, aber die normale Menge, wie vermeldet im Abschnitt:

„Wie und in

welcher Menge das Medikament anzuwenden ist“

.

Symptome, die Sie erwarten können, wenn die Behandlung mit Biogaze® Spray beendet

wird:

Nicht zutreffend.

Wann Sie noch Fragen

haben über die Verwendung

dieses Arzneimittel, wenden Sie bitte

an Ihren Arzt oder Apotheker.

4.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann Biogaze® Spray Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Eine Hautirritation am Anwendungsbereich kann manchmal festgestellt werden. In seltenen

Fällen werden allergische Reaktionen, sich durch Jucken und Rotheit der Haut äussernd,

festgestellt.

Eine übermässige Anwendung auf grossen Wunden kann zu unerwünschten Nebenwirkungen,

die in der Rubrik "Massnahmen bei Anwendung von zu grossen Mengen“ beschrieben werden,

Anlass geben.

Falls während der Behandlung mit Biogaze® Spray unerwünschte Effekte auftreten, die nicht

in diesem Beipackzettel beschrieben sind, müssen Sie diese Ihren Arzt oder Apotheker

melden.

5.

Wie bewahren Sie Biogaze® Spray auf?

Bei Zimmertemperatur (15 - 25° C) lagern.

Der Behälter steht unter Druck. Nicht dem Sonnenlicht oder Temperaturen über 50°C

aussetzen. Das Flakon nicht durchbohren, auch nicht nach Gebrauch.

Biogaze® Spray außerhalb der Reichweite von Kindern halten

Unten auf der Verpackung steht das Verfalldatum. Verwenden Sie Biogaze® Spray nicht mehr

nach dem Datum.

Arzneimittel dürfen nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren

Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese

Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

6.

Weitere Informationen

Was Biogaze® spray enthält

Die Wirkstoffe sind Lidocaine Hydrochlorid (

ein lokales schmerzstillendes Mittel,

auch Lokalanästethikum genannt

) und Dodeclonium Bromid (

ein desinfizierendes

Mittel auch Antiseptikum genannt

Sonstige Bestandteile sind Glycerol und reines Wasser; das Treibgas ist Stickstoff.

Wie Biogaze® spray aussieht und Inhalt der Packung

Biogaze® spray ist eine Spraydose

von 100 ml.

Der Behälter

steht unter Druck (Stickstoff) und enth

lt 40 ml

Lösung

Zulassungsnummer : BE 217743

Abgabe: Apothekenpflichtig

Inhaber der Registrierung:

Novum Pharma BV

Keyserswey 20, 2201 CW Noordwijk, Nederland.

e-mail: info@novumpharma.nl

Sie können sich für alle Informationen an

Novum Pharma

wenden.

Das Datum der letzten Genehmigung dieser Packungsbeilage ist

04/2017

.

17-10-2018

Pest categorisation of Stagonosporopsis andigena

Pest categorisation of Stagonosporopsis andigena

Published on: Tue, 16 Oct 2018 00:00:00 +0200 The Panel on Plant Health performed a pest categorisation of Stagonosporopsis andigena, the causal agent of black blight of potato, for the EU. The pest is a well‐defined fungal species and reliable methods exist for its detection and identification. S. andigena is present in Bolivia and Peru. The pest is not known to occur in the EU and is listed in Annex IAI of Directive 2000/29/EC as Phoma andina, meaning its introduction into the EU is prohibited. The ma...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

10-10-2018

Sprayology Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Aqueous-Based Medicines Due to Microbial Contamination

Sprayology Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Aqueous-Based Medicines Due to Microbial Contamination

Eight and Company LLC, d/b/a Sprayology is voluntarily recalling all lots within expiry from 10/18-7/22 of its aqueous-based homeopathic product line for human use. All products manufactured by the contract manufacturer, King Bio, have been recalled due to possible microbial contamination.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

11-9-2018

Assessment of occupational and dietary exposure to pesticide residues

Assessment of occupational and dietary exposure to pesticide residues

Published on: Mon, 27 Aug 2018 00:00:00 +0200 Plant protection products (PPPs) are pesticides containing at least one active substance that drives specific actions against pests (diseases). PPPs are regulated in the EU and cannot be placed on the market or used without prior authorisation. EFSA assesses the possible risks of the use of active substances to humans and environment. Member States decide whether or not to approve their use at EU level. Furthermore, Member States decide at national level on ...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

17-8-2018

Empack Spraytech Inc. recalls Emzone Brake & Parts Cleaner

Empack Spraytech Inc. recalls Emzone Brake & Parts Cleaner

The products were designed and labelled for professional/trade (GHS) requirements and should have only been sold to industrial clients. However, these products were sold to industrial and retail clients. The professional grade product, which lacks consumer labelling information, including appropriate warnings, may lead to serious injury or property damage.

Health Canada

31-5-2018

Fluticasone Propionate Nasal Spray by Apotex Corp: Recall - Due to Potential for Small Glass Particles

Fluticasone Propionate Nasal Spray by Apotex Corp: Recall - Due to Potential for Small Glass Particles

The glass particles could block the actuator and impact the functionality of the pump and expose patients to the glass particles.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

31-5-2018

Apotex Corp. Issues Voluntary Nationwide Recall of Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg Per Spray 120 Metered Sprays Due to Potential for Small Glass Particles

Apotex Corp. Issues Voluntary Nationwide Recall of Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg Per Spray 120 Metered Sprays Due to Potential for Small Glass Particles

Apotex Corp. is voluntarily recalling one (1) lot of Fluticasone Propionate Nasal Spray, USP, 50 mcg per spray, 120 Metered Sprays, to the consumer level. The Fluticasone Propionate Nasal Spray USP 50 mcg per spray 120 Metered Sprays has been found to contain small glass particles. The glass particles could block the actuator and impact the functionality of the pump. The issue was discovered through a customer complaint.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

25-5-2018

Safe use of personal insect repellents

Safe use of personal insect repellents

While enjoying the warm summer weather, don't forget to protect yourself from pesky bugs that bite! Health Canada is reminding Canadians to use bug spray and other insect repellents safely to avoid mosquito and other bug bites.

Health Canada

22-5-2018

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

● Die Zulassung ist am 22.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-5-2018

Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir by MBI Distributing: Recall - Due to a Lack of Adequate Controls

Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir by MBI Distributing: Recall - Due to a Lack of Adequate Controls

Manufacturing products without proper process controls increases the probability that products will vary in strength, quality and purity

FDA - U.S. Food and Drug Administration

18-5-2018

MBI Distributing, Inc. Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir Due to a Lack of Process Controls

MBI Distributing, Inc. Issues Voluntary Nationwide Recall of Homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir Due to a Lack of Process Controls

MBI Distributing, Inc. is voluntarily recalling all lots of homeopathic Teething Drops, Nausea Drops, Intestinal Colic Drops, Stomach Calm, Expectorant Cough Syrup, Silver-Zinc Throat Spray, and Argentum Elixir, within expiry, to the consumer level. The drug products have been found to be manufactured with a lack of adequate controls.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

8-5-2018

Koi Med Wound Spray ad us. vet.

Koi Med Wound Spray ad us. vet.

● Die Zulassung ist am 08.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

30-10-2018

Nitrolingual® Spray

Rote - Liste

14-9-2018

Nitrolingual akut® Spray

Rote - Liste

3-9-2018

Echinacea Mund- und Rachenspray

Rote - Liste

11-7-2018

Terbinafin HCL acis 10 mg/g Spray

Rote - Liste

10-7-2018

Lamisil® Spray

Rote - Liste

10-7-2018

Otriven® SinuSpray 0,1%

Rote - Liste

10-7-2018

Otri-Allergie Nasenspray Fluticason

Rote - Liste

10-5-2018

Inhalation and nasal spray registered medicines

Inhalation and nasal spray registered medicines

New information about application pathways and data requirements for inhalation and nasal spray registered medicines

Therapeutic Goods Administration - Australia