Benzadermine

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Benzadermine Gel 30 mg-g;50 mg-g
  • Dosierung:
  • 30 mg-g;50 mg-g
  • Darreichungsform:
  • Gel
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Benzadermine Gel 30 mg-g;50 mg-g
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Präparate gegen Akne.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE146352
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage: zusammensetzung, kinische angaben, nebenwirkungen, wechselwirkungen, dosierung, schwangerschaft, stillzeit

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

BENZADERMINE

30 mg-50 mg/g gel

Erythromycin, Benzoyle peroxyd

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige

Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packunsbeilage

angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

WAS IN DIESER PACKUNGSBEILAGE STEHT

1. Was ist BENZADERMINE und wofür wird es angewendet?

2. Was sollten

Sie vor der Anwendung von BENZADERMINE beachten?

3. Wie ist BENZADERMINE anzuwenden?

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

5. Wie ist BENZADERMINE aufzubewahren?

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. WAS IST BENZADERMINE UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Arzneimittel gegen Akne. Lokale Behandlung aller Formen von Acne vulgaris.

Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON BENZADERMINE BEACHTEN?

BENZADERMINE darf nicht angewendet werden,

wenn Sie allergisch gegen Benzoylperoxid, Erythromycin, oder ein anderes Antibiotikum der Makrolid-Gruppe oder einen der in Abschnitt 6. genannten

sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

-BENZADERMINE ist ausschließlich zur äußeren Anwendung bestimmt. Nicht herunterschlucken. Das Gel ist innerhalb von 2 Monaten nach dessen Zubereitung

anzuwenden und im Kühlschrank zu lagern (2 °C – 8 °C).

- Bei den ersten Anwendungen ist es angebracht, einen Versuch auf einer kleinen Hautfläche vorzunehmen, um die individuelle Empfindlichkeit zu testen.

- Es ist zu vermeiden, das Gel im Bereich der Augen, der Lider, der Lippen und des Mundes oder auf eine Wunde aufzutragen. Sollte dies dennoch

geschehen, wird empfohlen, die Stelle mit Wasser sorgfältig zu waschen.

- Intensive Sonnenstrahlen und UV-Lampen sind während der Behandlung zu vermeiden. Vor Einleitung einer Behandlung ist es angebracht, auf das Verschwinden

eines eventuellen Sonnenerythems zu warten. Sollten Zeichen einer übermäßigen Reizung auftreten, ist die Behandlung abzubrechen.

- Benzoylperoxid kann das Haar sowie gefärbtes Haar entfärben.

- Eine Kreuzresistenz mit anderen Antibiotika der Makrolid-Gruppe und Clindamycin und Lincomycin kann auftreten.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie BENZADERMINE anwenden.

Anwendung von BENZADERMINE zusammen mit anderen Arzneimitteln

Eine starke Reizung der Haut kann auftreten, wenn BENZADERMINE mit anderen Arzneimitteln gegen Akne angewendet wird.

Das gleichzeitige Auftragen von anderen lokalen Produkten gegen Akne ist zu vermeiden (vor allem, wenn diese eine abschuppende Wirkung haben).

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere

Arzneimittel anzuwenden.

Anwendung von BENZADERMINE zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol

Nicht zutreffend.

Schwangerschaft, Stillzeit und

Fortpflanzungsfähigkeit

Die mit dieser Substanz erworbene therapeutische Erfahrung weist auf keine negative Wirkung im Rahmen der empfohlenen Anwendung hin.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung

dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum

Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend.

BENZADERMINE enthält Ethanol. Das häufige Auftragen auf die Haut ruft eine Reizung und eine Austrocknung der Haut hervor.

3. WIE IST BENZADERMINE

ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel

immer wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt

Vor Auftragen des Gels ist die Haut gründlich zu reinigen und zu trocknen.

- Eine dünne Schicht Gel auf die gesamte betroffene Stelle auftragen.

- Ein weißlicher Film kann auf der Haut verbleiben, wenn eine zu große Menge Gel aufgetragen wurde. Es genügt, die Gelmenge beim Auftragen zu reduzieren.

- Zu Beginn der Behandlung wird das Gel einmal pro Tag aufgetragen, danach das Gel bis zu zweimal pro Tag auftragen, und zwar morgens und abends.

Behandlungsdauer

Ihr Arzt sagt Ihnen, wie lange Sie BENZADERMINE anwenden sollen. Die Behandlung kann mehrere Monate dauern. Halten Sie die vom Arzt verordnete Dosis

und Behandlungsdauer ein.

Anweisungen zur Rekonstitution des Medikaments durch den Apotheker vor der Verabreichung siehe Kasten am Ende des Einsatzes.

Wenn Sie eine größere Menge BENZADERMINE angewendet haben, als Sie sollten

Wenn Sie zu viel BENZADERMINE angewendet haben, nehmen Sie sofort Kontakt mit Ihrem Arzt, Ihrem Apotheker oder mit der Giftnotrufzentrale auf

(070/245.245).

Wenn Sie die Anwendung von BENZADERMINE vergessen haben

Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Anwendung von BENZADERMINE abbrechen

Nicht zutreffend.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel

Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Dieses Arzneimittel kann eine Reizung hervorrufen, die sich durch eine Rötung, ein Brenngefühl, Juckreiz, eine Abschuppung oder eine Schwellung äußert. Die

Erhöhung der Dosis kann diese Wirkungen verstärken. Wenn diese Reizungen übermäßig sind, ist die Behandlung abzubrechen. Die Schleimhäute und die Augen

reagieren auf diese Wirkungen besonders empfindlich. Eine allergische Reaktion der Haut beim Kontakt mit dem Produkt ist möglich. Es gibt ebenfalls die

Möglichkeit einer Erhöhung der Empfindlichkeit der Haut gegenüber dem Licht.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage

angegeben sind.

Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem* anzeigen

België/Belgique/Belgien

Luxembourg/Luxemburg

Federaal agentschap voor geneesmiddelen

Direction de la Santé – Division de la

en gezondheidsproducten

Pharmacie et des Médicaments

Afdeling Vigilancie (of Waakzaamheid?)

Villa Louvigny – Allée Marconi

Eurostation II

L-2120 Luxembourg

Victor Hortaplein 40/40

Site internet:

B-1060 Brussel

www.ms.public.lu/fr/activites/pharmacie-

Website : www.afmps.be

medicaments/index.html

e-mail : patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden können.

5. WIE IST BENZADERMINE

AUFZUBEWAHREN

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Vor der Zubereitung: nicht über 30°C lagern.

Nach der Zubereitung: in der sorgfältig verschlossenen Verpackung im Kühlschrank lagern (2 °C – 8 °C).

BENZADERMINE ist bis zu 2 Monate nach der Zubereitung der Mischung haltbar.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach EXP angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den

letzten Tag des Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr

verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

6.INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was BENZADERMINE enthält- Die Wirkstoffe sind: Erythromycin 30 mg/g; Benzoylperoxid 70 % 75 mg/g (entsprechend 50 mg/g wasserfreiem

Benzoylperoxid).

- Die sonstigen Bestandteile sind:

Basisgel: Carbomer - Natriumhydroxid – Ethanol (für weitere Informationen siehe Kapitel 2) – Methylsalicylat – Docusat-Natrium – gereinigtes Wasser.

Lösungsmittelfläschchen für Erythromycin: Ethanol (96 %).

Wie BENZADERMINE aussieht und Inhalt der Packung

BENZADERMINE ist in Form eines Umkartons erhältlich, der Folgendes enthält: einen Polypropylen-Topf mit einem Gel mit 70 % Benzoylperoxid (Basisgel),

einen Polypropylen-Topf mit 800 mg Erythromycin, ein Glasfläschchen mit 3 ml Ethanol (erforderlich, um BENZADERMINE-Gel zuzubereiten) und einen

Spachtel.

Pharmazeutischer Unternehmer

S.A. Laboratoires Pharmaceutiques Trenker

N.V. Farmaceutische Laboratoria Trenker

AvenueThomas Edison, 32

BE 1402 Thines Belgien

T-+32 (0)2 374 02 53

F-+32 (0)2 374 68 81

E-info@trenker.be

Hersteller

N.V. Farmaceutische Laboratoria Trenker

Zoning II Nivelles Sud

Avenue Thomas Edison, 32 BE-1402 Thines Belgien

Art der Abgabe

Belgien: freie Abgabe.

Luxemburg: Verschreibungspflichtig

Zulassungsnummer: BE146352

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im: April 2016

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt genehmigt im Februar 2018.

ANMERKUND FÜR DEN APOTHEKER

ANWENDUNGSHINWEISE

1. Es genügt, das in der weißen Plastikflasche enthaltene Erythromycin vor der Anwendung des Medikamentes aufzulösen und 3 ml Ethanol aus dem Gasflaschen

hinzuzufügen. Das Fläschchen wieder verschließen und bis zur vollständigen Auflösung des Erythromycins kräftig schütteln (ungefähr 1 Minute).

2. Den Geltopfdeckel öffnen und die Abdeckfolie entfernen.

3. Anschließend die Lösung vollständig in den Geltopf einfüllen und mit der beiliegenden Spatel vorsichtig, aber zügig mischen. Nach einigen zehn Sekunden

Mischen verändert sich die Gelkonsistenz vom “öligen” Aussehen in eine dickflüssige, bzw. “flockige” Konsistenz. Dieser Vorgang ist völlig normal. Das

Mischen muss solange fortgesetzt werden, bis eine homogene Masse erhalten wurde.