Belivair Hedera Helix

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Belivair Hedera Helix Sirup
  • Darreichungsform:
  • Sirup
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Belivair Hedera Helix Sirup
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Expectorants, exkl. Kombinationen mit hoestonderdrukkende Ressourcen Hederae helicis folium.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE501831
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

B. PACKUNGSBEILAGE

Gebrauchsinformation: Information für Patienten

Belivair Hedera helix, Sirup

Efeublätter Trockenextrakt

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach

Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Belivair Hedera helix, Sirup und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Einnahme von Belivair Hedera helix, Sirup beachten?

Wie ist Belivair Hedera helix, Sirup einzunehmen?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Belivair Hedera helix, Sirup aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was ist Belivair Hedera helix, Sirup und wofür wird es angewendet?

Belivair Hedera helix, Sirup ist ein pflanzliches Arzneimittel, das als Schleimlöser bei Husten mit Auswurf

für Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 2 Jahren verwendet wird.

Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was sollten Sie vor der Einnahme von Belivair Hedera helix, Sirup beachten?

Belivair Hedera helix, Sirup darf nicht eingenommen werden,

wenn Sie allergisch gegenüber Efeublätter Trockenextrakt oder Araliengewächse oder einen der in

Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

bei Kindern unter 2 Jahren wegen des Risikos, dass die Atemwegsbeschwerden schlimmer werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Suchen Sie umgehend Ihren Arzt auf, wenn sich Ihre Symptome während der Anwendung des Arzneimittels

verschlimmern.

Sprechen Sie bitte umgehend mit einem Arzt oder Apotheker, wenn Dyspnoe (Kurzatmigkeit), Fieber oder

eitriger Auswurf auftreten oder die Symptome sich verschlimmern.

Falls Sie an Gastritis oder einem Magengeschwür leiden, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie

Belivair Hedera helix, Sirup einnehmen.

Anwendung bei Patienten mit Nieren- oder Leberfunktionsstörungen

Falls Sie an Niereninsuffizienz oder einer Leberfunktionsstörung leiden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt

oder Apotheker bevor Sie Belivair Hedera helix, Sirup einnehmen. Es gibt keine Daten zu

Dosisempfehlungen für diese Patienten.

Kinder und Jugendliche

Persistierender oder wiederkehrender Husten bei Kindern zwischen 2 und 4 Jahren erfordert eine ärztliche

Diagnose vor der Behandlung.

Einnahme von Belivair Hedera helix, Sirup zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere

Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.

Wenn Sie Antitussiva wie Codein oder Dextromorphan (hustenreizstillende Mittel) einnehmen, sollten Sie

vor der Einnahme von Belivair Hedera helix, Sirup mit einem Arzt oder Apotheker sprechen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen,

schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft

Aufgrund der unzureichenden Datenlage wird die Anwendung dieses Arzneimittels während einer

Schwangerschaft nicht empfohlen.

Stillzeit

Aufgrund der unzureichenden Datenlage wird die Anwendung dieses Arzneimittels während der Stillzeit

nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Es sind keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen

von Maschinen durchgeführt worden.

Belivair Hedera helix, Sirup enthält Sorbitol

Falls Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie einige Zuckersorten nicht vertragen, sprechen Sie vor der Einnahme

dieses Arzneimittels bitte mit Ihrem Arzt.

Wie ist Belivair Hedera helix, Sirup einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach

der mit Ihrem Arzt oder Apothekers getroffenen Absprache ein.

Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Belivair Hedera helix, Sirup wird oral eingenommen.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Anwendung bei Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren

Dreimal täglich (morgens, mittags und abends) 4 ml.

Anwendung bei Kindern

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Zweimal täglich (morgens und abends) 4 ml.

Kinder zwischen 2 und 5 Jahren

Zweimal täglich (morgens und abends) 2 ml.

Persistierender oder wiederkehrender Husten bei Kindern zwischen 2 und 4 Jahren erfordert eine ärztliche

Diagnose vor der Behandlung.

Kinder unter 2 Jahren

Belivair Hedera helix, Sirup darf bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden wegen des Risikos,

dass die Atemwegsbeschwerden sich verschlimmern.

Art der Anwendung

Die Flasche vor Gebrauch gut schütteln. Nehmen Sie Belivair Hedera helix, Sirup oral mit dem

beiliegendem Messlöffel ein.

Der Messlöffel hat Eichstriche für 1 ml, 2 ml, 3 ml und 4 ml, die gewährleisten, dass Sie immer die

empfohlene Dosis einnehmen.

Wenn die Symptome länger als 7 Tage anhalten, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Die empfohlene Dosis sollte nicht überschritten werden.

Wenn Sie eine größere Menge von Belivair Hedera helix, Sirup eingenommen haben, als Sie sollten

Eine Überdosis kann Übelkeit, Erbrechen und Agitiertheit (einen unangenehmen Zustand extremer

Erregung) auslösen.

Wenn Sie eine größere Menge von Belivair Hedera helix, Sirup eingenommen haben, als Sie sollten,

verständigen Sie Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder die Giftzentrale (070/245.245).

Wenn Sie die Einnahme von Belivair Hedera helix, Sirup vergessen haben

Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern

nehmen Sie die nächste Dosis zum vorgesehenen Zeitpunkt ein.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder

Apotheker.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Die Häufigkeit von Nebenwirkungen wird wie folgt angegeben:

Nicht bekannt (auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):

-Gastrointestinale Beschwerden: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall.

-Allergische Reaktionen: Urtikaria (Nesselsucht), Ausschlag, Kurzatmigkeit, rote, dilatierte (geweitete)

Kapillargefäße im Gesicht und anderen Körperteilen.

Wenn Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen bemerken, beenden Sie die Einnahme von Belivair

Hedera helix, Sirup und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie die ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion bemerken, beenden Sie die Einnahme

von Belivair Hedera helix, Sirup Sirup.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für

Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch

direkt über www.fagg-afmps.be; e-mail: patientinfo@fagg-afmps.be anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen

melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur

Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Belivair Hedera helix, Sirup aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Nach der ersten Öffnung nicht über 25°C lagern.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Flasche angegebenen Verfalldatum

nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Dieses Arzneimittel darf nicht für länger als 3 Monate nach der ersten Öffnung der Flasche angewendet

werden.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das

Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt

bei.

6.

Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Belivair Hedera helix, Sirup enthält:

Der Wirkstoff ist : 1 ml (entspricht 1,18 g) Hedera Helix Sirup, enthält 8,25 mg Extrakt (als

Trockenextrakt) von Hedera helix L. folium (Efeublätter) (DER 4-8:1).

Extraktionslösungsmittel: Ethanol 30% (m/m).

Die sonstigen Bestandteile sind:

-Sorbitol in flüssiger Form (nicht kristallisierend) (E 420)

-Xanthan Gummi

-Kaliumsorbat

-Zitronensäure, wasserfrei

-Gereinigtes Wasser

Wie Belivair Hedera helix, Sirup aussieht und Inhalt der Packung

Belivair Hedera helix, Sirup ist eine braune, süß schmeckende opaleszierende Flüssigkeit in 100ml Flaschen

aus braunem Kalk-Natron-Glas der hydrolytischen Klasse III.

Die Flaschen sind mit einer weißen Schraubkappe aus Polyäthylen mit Sicherheitssiegel und

Polyäthylenschaumeinsatz verschlossen.

Weiterhin ist die Flasche zusammen mit einem Messlöffel (5 ml mit Eichstrichen für 1-2-3-4-ml) in einem

Karton verpackt, um sicherzustellen, dass Sie die empfohlene Dosis einnehmen.

Belivair Hedera helix, Sirup ist in 100 ml Flaschen erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:

Pharmazeutischer Unternehmer

Therabel Pharma N.V./S.A.

Rue E. Van Ophemstraat 108

1180 Brussel/Bruxelles

Hersteller

Phytopharm Klęka S.A.

Klęka 1

63-40 Nowe Miasto nad Wartą

Poland

Dieses Arzneimittel ist in den Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) unter den

folgenden Bezeichnungen zugelassen:

Österreich:

Belivair Hedera helix

Frankreich:

Belivair Expectorant lierre

Belgien:

Belivair Hedera helix

Luxemburg:

Belivair Hedera helix

Italien:

Eiderys Tosse Grassa

Zulassungsnummer

BE 501831

Art der Abgabe

Frei verkäuflich.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 10/2016

Es gibt keine Sicherheitswarnungen betreffend dieses Produktes.

11-1-2018

HELIX TOSTA (Escargot Shell, Cooked) Liquid [Washington Homeopathic Products]

HELIX TOSTA (Escargot Shell, Cooked) Liquid [Washington Homeopathic Products]

Updated Date: Jan 11, 2018 EST

US - DailyMed

31-5-2017

HELIX TOSTA (Escargot Shell, Cooked) Pellet [Washington Homeopathic Products]

HELIX TOSTA (Escargot Shell, Cooked) Pellet [Washington Homeopathic Products]

Updated Date: May 31, 2017 EST

US - DailyMed