Bekunis Abführtee tassenfertig

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Bekunis Abführtee tassenfertig Pulver
  • Darreichungsform:
  • Pulver
  • Zusammensetzung:
  • sennae fruit extract aquosum trocken 308-513 mg Endwerte. hydroxyanthracenae 30 mg, DER: 4-6:1, excipiens Pulver für 1 g.
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • Pflanzliches für Menschengebrauch

Dokumenten

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Bekunis Abführtee tassenfertig Pulver
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Phytoarzneimittel
  • Therapiebereich:
  • Bei gelegentlicher Verstopfung

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Swissmedic - Swiss Agency for Therapeutic Products
  • Zulassungsnummer:
  • 27815
  • Berechtigungsdatum:
  • 12-01-1965
  • Letzte Änderung:
  • 24-10-2018

Packungsbeilage

Patienteninformation

Wie verwenden Sie Bekunis Abführtee tassenfertig?

Information für Patientinnen und Patienten

Lesen Sie diese Packungsbeilage sorgfältig, denn sie enthält wichtige Informationen.

Dieses Arzneimittel haben Sie entweder persönlich von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verschrieben

erhalten oder Sie haben es ohne ärztliche Verschreibung in der Apotheke oder Drogerie bezogen.

Wenden Sie das Arzneimittel gemäss Packungsbeilage beziehungsweise nach Anweisung des Arztes,

des Apothekers oder des Drogisten bzw. der Ärztin, Apothekerin oder Drogistin an, um den grössten

Nutzen zu haben.

Bewahren Sie die Packungsbeilage auf, Sie wollen sie vielleicht später nochmals lesen.

Bekunis Abführtee tassenfertig

Pflanzliches Arzneimittel

Extrakt aus Sennesfrüchten

Was ist Bekunis Abführtee tassenfertig und wann wird er angewendet?

Bekunis Abführtee tassenfertig enthält den Extrakt der Sennesfrucht mit ihren Wirkstoffen

(Sennoside). Er kann zur kurzfristigen Anwendung bei gelegentlicher Verstopfung gebraucht

werden.

Was sollte dazu beachtet werden?

Wenn Sie an Verstopfung leiden, sollten Sie ballaststoffreiche Nahrung (Gemüse, Früchte,

Vollkornbrot) sowie viel und regelmässig Flüssigkeit einnehmen und auf körperliche Betätigung

(Sport) achten!

Wann darf Bekunis Abführtee tassenfertig nicht oder nur mit Vorsicht angewendet werden?

Bei Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der Hilfsstoffe gemäss

Zusammensetzung darf Bekunis Abführtee tassenfertig nicht eingenommen werden.

Bekunis Abführtee tassenfertig darf nicht angewendet werden bei allen Magen-Darm-Erkrankungen

und Störungen des Wasser- und Salzhaushaltes. Für Kinder unter 12 Jahren nur auf ärztliche

Verordnung verwenden.

Abführmittel sollen, wegen einer möglichen Gewöhnung, nur gelegentlich und nicht länger als ein

bis zwei Wochen eingenommen werden.

Bei chronischem Gebrauch/Missbrauch oder Anwendung höherer als der empfohlenen Dosen

können Durchfälle mit Wasserverlust und Störungen des Salzhaushaltes (insbesondere

Kaliumverlust) auftreten. Deshalb ist besondere Vorsicht geboten bei Patienten, die gleichzeitig

bestimmte wassertreibende Medikamente (Diuretika), Arzneimittel mit Süssholzwurzel,

Kortikosteroide, gewisse Antihistaminika (wie Terfenadin), Arzneimittel bei Herzmuskelschwäche

(Herzglycoside wie Digoxin) sowie bestimmte Arzneimittel bei Herzrhythmusstörungen

(Antiarrhythmika) einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin,

wenn Sie an Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Medikamente (auch selbstgekaufte!)

einnehmen!

Darf Bekunis Abführtee tassenfertig während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet

werden?

In der Schwangerschaft und während der Stillzeit darf Bekunis Abführtee tassenfertig nur nach

Rücksprache mit dem Arzt bzw. der Ärztin eingenommen werden.

Wie verwenden Sie Bekunis Abführtee tassenfertig?

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, 325 mg bis 975

mg (1 bis 3 Dosierlöffel) Pulver in eine Tasse geben, mit kaltem oder warmem Wasser übergiessen,

umrühren und trinken. Es empfiehlt sich, den Tee vor dem Schlafengehen zu trinken.

(Wirkungseintritt nach ca. 10 Stunden). Tagedosis: 1 Tasse abends. Die Anwendung und Sicherheit

von Bekunis Abführtee tassenfertig, Pulver bei Kindern unter 12 Jahren ist bisher nicht geprüft

worden.

Halten Sie sich an die in der Packungsbeilage angegebene oder vom Arzt bzw. von der Ärztin

verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so

sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin.

Welche Nebenwirkungen kann Bekunis Abführtee tassenfertig haben?

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Bekunis Abführtee tassenfertig auftreten:

Sehr selten kann es zu krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden kommen. In diesen Fällen ist eine

Verminderung der Dosis erforderlich. Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen in Form

von Juckreiz, Nesselsucht (Urtikaria), Hautausschlag, entweder örtlich begrenzt oder am ganzen

Körper (sog. lokales oder generalisiertes Exanthem) auftreten. Im Laufe der Behandlung kann eine

harmlose Rotfärbung des Harns auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht

beschrieben sind, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin

oder Drogistin informieren.

Was ist ferner zu beachten?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! Bei Raumtemperatur (15 - 25 °C) und trocken

aufbewahren!

Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit „verwendbar bis“ bezeichneten Datum

verwendet werden.

Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt, Apotheker oder Drogist bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder

Drogistin, die über die ausführliche Fachinformation verfügen.

Was ist in Bekunis Abführtee tassenfertig enthalten?

1 Dosierlöffel Pulver (entsprechend 325mg) enthält: 100,1-166,7mg Trockenextrakt aus

Sennesfrüchten standardisiert auf 10mg Hydroxyanthracenderivate berechnet als Sennoside B, DEV

(4-6:1), Auszugsmittel: Wasser.

Dieses Präparat enthält zusätzliche Hilfsstoffe: Gelatine und Maltodextrin.

Zulassungsnummer

27815 (Swissmedic)

Wo erhalten Sie Bekunis Abführtee tassenfertig? Welche Packungen sind erhältlich?

In Apotheken und Drogerien ohne ärztliche Verschreibung.

Packungsgröße: 150 ml

Zulassungsinhaberin

Ars Vitae AG, CH-4452 Itingen

Diese Packungsbeilage wurde im Mai 2006 letztmals durch die Arzneimittelbehörde (Swissmedic)

geprüft.

PI038030/06.2016

10-11-2018

Outcome of the consultation with Member States and EFSA on the basic substance application for propolis extract (admissibility accepted when named water‐soluble extract of propolis) for use in plant protection as fungicide and bactericide

Outcome of the consultation with Member States and EFSA on the basic substance application for propolis extract (admissibility accepted when named water‐soluble extract of propolis) for use in plant protection as fungicide and bactericide

Published on: Fri, 09 Nov 2018 00:00:00 +0100 The European Food Safety Authority (EFSA) was asked by the European Commission to provide scientific assistance with respect to the evaluation of applications received by the European Commission concerning basic substances. In this context, EFSA's scientific views on the specific points raised during the commenting phase conducted with Member States and EFSA on the basic substance application for propolis extract are presented. The context of the evaluation ...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

26-9-2018

Modification of the existing maximum residue level for flonicamid in various crops

Modification of the existing maximum residue level for flonicamid in various crops

Published on: Tue, 25 Sep 2018 00:00:00 +0200 In accordance with Article 6 of Regulation (EC) No 396/2005, the applicant Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum submitted a request to the competent national authority in Germany to modify the existing maximum residue level (MRL) for the active substance flonicamid in radishes. Furthermore, in accordance with Article 6 of Regulation (EC) No 396/2005, the applicant ISK Biosciences Europe N.V. submitted a request to the competent national authority in the Ne...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

Es gibt keine Neuigkeiten betreffend dieses Produktes.