Baxyl LA 200 ad us. vet.

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Baxyl LA 200 ad us. vet., Injektionslösung
  • Darreichungsform:
  • Injektionslösung
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Baxyl LA 200 ad us. vet., Injektionslösung
    Schweiz
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Langwirkendes Oxytetrazyklin für Rinder, Schafe und Schweine

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • Institut für Veterinärpharmakologie
  • Zulassungsnummer:
  • 61419
  • Letzte Änderung:
  • 02-09-2017

Packungsbeilage

Baxyl LA 200 ad us. vet., Injektionslösung

ufamed AG

Langwirkendes Oxytetrazyklin für Rinder, Schafe und Schweine

ATCvet: QJ01AA06

Zusammensetzung

Oxytetracyclinum (ut Oxytetracyclinum dihydricum) 200 mg, Magnesii oxidum leve,

Dimethylacetamidum, Dinatrii edetas, Antiox.: Natrii hydroxymethansulfinas 4.0 mg, Aqua

ad inject. q.s. ad solut. pro 1 ml

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Oxytetracyclin

Eigenschaften / Wirkungen

Oxytetrazyklin besitzt ein breites Wirkungsspektrum gegen grampositive und

gramnegative pathogene Bakterien, sowie auch gegen Mycoplasmen, Chlamydien und

Rickettsien. Dank seiner speziellen Formulierung besitzt Baxyl LA Injektionslösung eine

lang andauernde Wirkung.

Resistenz gegen Tetrazykline ist bei diversen Bakterien wie z.B. E. coli oder gewissen

Streptococcus spp. verbreitet. Auch bei folgenden Bakterien sind Resistenzen zu

erwarten, die häufig stammspezifisch sind: Mykobakterien spp., Proteus vulgaris,

Pseudomonas aeruginosa, Serratia spp., manche Mycoplasma spp., wie M. bovis.

Pharmakokinetik

Nach intramuskulärer Injektion treten beim Rind schon nach 2 bis 8 Stunden maximale

Serumkonzentrationen auf. Therapeutische Blutspiegel halten beim Schwein während

etwa 2 Tagen an. Der Wirkstoff kann beim Schaf und beim Rind bis 5 Tage nach der

Applikation im Blut nachgewiesen werden. Die höchsten Konzentrationen werden in den

Nieren, dem Dünndarm und der Leber erreicht. Oxytetrazyklin unterliegt einem

enterohepatischen Kreislauf. Es wird in aktiver Form vor allem über den Harn sowie über

Faeces und Milch ausgeschieden.

Die biologische Halbwertszeit ist nach intramuskulärer und subkutaner Verabreichung, bei

Neugeborenen sowie bei Niereninsuffizienz verlängert.

Indikationen

Therapie bakterieller Infektionen verursacht durch Oxytetrazyklinempfindliche

Organismen.

Rind:

Anaplasmose, Aktinobazillose, Kälberdiphteroid, Klauenfäule, unterstützende Therapie bei

Mastitis, Metritis, Pasteurellose und Pneumonien

Schaf:

Moderhinke, Mastitis, Metritis, Nabel-und Gelenksentzündungen, Pneumonien

Schwein:

Rotlauf, MMA-Syndrom, Nabel-und Gelenksentzündungen

20 mg/kg Körpergewicht (1 ml Baxyl LA 200 pro 10 kg Körpergewicht), tief intramuskulär

verabreichen. Maximales Volumen pro Injektionsstelle: Rind 20 ml; Schaf 5 ml; Schwein

10 ml.

Bei schwerwiegenden Infektionen hervorgerufen durch besonders virulente, aber

tetrazyklinempfindliche Keime ist eine Wiederholungsbehandlung nach 2 - 3 Tagen

angezeigt.

Anwendungseinschränkungen

a. Kontraindikationen

Schwere Leber- und Nierenfunktionsstörungen

Überempfindlichkeit gegen Tetrazykline

b. Vorsichtsmassnahmen

Langzeitmedikation mit hoher Dosierung während der Trächtigkeit ist zu vermeiden.

Die Anwendung im Wachstumsalter kann zu einer Braunverfärbung der Zähne führen.

Der Therapieerfolg soll kontrolliert werden und insbesondere bei Ausbleiben einer Wirkung

soll eine bakteriologische Untersuchung mit Antibiogramm angeordnet werden.

Bei Pferden, Hunden und Katzen nicht verwenden.

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten

Intramuskuläre Verabreichungen führen - tierartlich unterschiedlich ausgeprägt - zu

lokalen Entzündungsreaktionen infolge von Gewebereizung.

Rind:

Essbare Gewebe: 31 Tage,

Milch: 10 Tage

Schwein:Essbare Gewebe: 18 Tage

Schaf:

Essbare Gewebe: 9 Tage,

Milch: 7 Tage

Wechselwirkungen

Oxytetrazykline nicht mit polyvalenten Kationen (Ca

, Mg

, Fe

2+/3+

) kombinieren. Nicht

mit anderen Arzneimitteln mischen.

Es besteht ein potentieller Antagonismus von Tetrazyklinen mit bakterizid wirksamen

Antibiotika.

Sonstige Hinweise

-Lichtgeschützt und unter 25°C lagern.

-Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren.

-Aufbrauchfrist nach erster Entnahme: 28 Tage.

Nach Anbruch der Flasche kann sich die Farbe der Lösung verändern, die Wirkung bleibt

unverändert.

-Injektionslösung nicht verdünnen.

-Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

-Das Präparat darf nur bis zu dem mit "Exp." bezeichneten Datum verwendet werden.

Packungen

Flasche à 100 ml

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 61'419

Informationsstand: 08/2011

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

10-7-2018

Eradia 125 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

Eradia 125 mg/ml ad us. vet., orale Suspension

● Die Neuzulassung erfolgte am 10.07.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

4-7-2018

Atopica ad us. vet., Loesung zum Eingeben fuer Katzen und Hunde

Atopica ad us. vet., Loesung zum Eingeben fuer Katzen und Hunde

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" (Dauer der Haltbarkeit)

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Broadline spot-on Katzen kleiner 2.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Broadline spot-on Katzen kleiner 2.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Indikationen", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Broadline spot-on Katzen 2.5 - 7.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Broadline spot-on Katzen 2.5 - 7.5 kg ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Indikationen", "Anwendungseinschränkungen", "Unerwünschte Wirkungen" und "Sonstige Hinweise"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-6-2018

Cyclavance ad us. vet., orale Loesung

Cyclavance ad us. vet., orale Loesung

● Neue Zieltierart: Katze

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

21-6-2018

Cefquinor LC ad us. vet., Euterinjektor

Cefquinor LC ad us. vet., Euterinjektor

● Die Neuzulassung erfolgte am 21.06.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-6-2018

Vulketan ad us. vet., Gel

Vulketan ad us. vet., Gel

● Wiederzulassung des Präparates

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

18-6-2018

Erysen Parvo ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

Erysen Parvo ad us. vet., Injektionssuspension fuer Schweine

● Die Neuzulassung erfolgte am 18.06.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

13-6-2018

Styptosan - C ad us. vet., Pulver

Styptosan - C ad us. vet., Pulver

● Die Zulassung ist am 13.06.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-6-2018

Rompun ad us. vet., Trockensubstanz

Rompun ad us. vet., Trockensubstanz

● Die Zulassung wird am 18.11.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

12-6-2018

Vetaraxoid ad us. vet., Tabletten

Vetaraxoid ad us. vet., Tabletten

● Die Zulassung wird am 17.12.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-6-2018

Nobilis IB 4-91 ad us. vet.

Nobilis IB 4-91 ad us. vet.

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

6-6-2018

Nobilis IB Ma5 ad us. vet.

Nobilis IB Ma5 ad us. vet.

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

31-5-2018

Vitakraft Vita Care Antiparasit-Halsband ad us. vet., fuer Katzen

Vitakraft Vita Care Antiparasit-Halsband ad us. vet., fuer Katzen

● Die Zulassung ist am 31.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

30-5-2018

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

Therios 75 ad us. vet., teilbare Kautabletten

● Die Neuzulassung erfolgte am 30.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

29-5-2018

Allergan Issues Nationwide Voluntary Recall of TAYTULLA® Softgel Capsules 1mg/20mcg Sample Packs Due to Out of Sequence Capsules

Allergan Issues Nationwide Voluntary Recall of TAYTULLA® Softgel Capsules 1mg/20mcg Sample Packs Due to Out of Sequence Capsules

Allergan plc (NYSE:AGN) today issued a voluntary recall in the US market of one lot (Lot# 5620706, Expiry May-2019) of TAYTULLA® (norethindrone acetate and ethinyl estradiol capsules and ferrous fumarate capsules) 1mg/20mcg, 6x28 physicians sample pack, indicated for use by women to prevent pregnancy. Allergan recently identified, through a physician report, that four placebo capsules were placed out of order in a sample pack of TAYTULLA. Specifically, the first four days of therapy had four non-hormonal...

FDA - U.S. Food and Drug Administration

29-5-2018

Thiamatab 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Thiamatab 2.5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Die Neuzulassung erfolgte am 29.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

29-5-2018

Thiamatab 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

Thiamatab 5 mg ad us. vet., Filmtabletten fuer Katzen

● Die Neuzulassung erfolgte am 29.05.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

28-5-2018

Calgodip Germ Stop ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

Calgodip Germ Stop ad us. vet., Zitzendesinfektionsmittel

● Die Zulassung ist am 28.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

26-5-2018

Stop & Shop Voluntarily Recalls Stop & Shop Frozen Broccoli Cuts

Stop & Shop Voluntarily Recalls Stop & Shop Frozen Broccoli Cuts

Stop & Shop is voluntarily recalling Private Brand Frozen Broccoli Cuts (16 oz.) with sell by date of Mar 15, 2020 and UPC code 68826700926 out of an abundance of caution due to our supplier notifying us the product may have Listeria monocytogenes.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

25-5-2018

Giant Food Voluntarily Recalls Giant Food Frozen Broccoli Cuts

Giant Food Voluntarily Recalls Giant Food Frozen Broccoli Cuts

Giant Food, LLC is voluntarily recalling Private Brand Frozen Broccoli Cuts (16 oz.) with sell by date of Mar 15, 2020 and UPC code 68826700926 out of an abundance of caution due to our supplier notifying us the product may have Listeria monocytogenes.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

24-5-2018

Three questions for Gilles Salvat, ANSES Managing Director General for Research and Reference

Three questions for Gilles Salvat, ANSES Managing Director General for Research and Reference

As Reference Delegation Day is held at ANSES, bringing together representatives of national and European reference laboratories, Gilles Salvat, Managing Director General for Research and Reference, gives us an overview of this essential part of ANSES's work. What do you mean by reference? Reference is an essential component of the system for safeguarding health. The work of the reference laboratories is vital to improving knowledge and identification of the major hazards we face in food safety, animal...

France - Agence Nationale du Médicament Vétérinaire

22-5-2018

Droncit Spot-on ad us. vet., Loesung

Droncit Spot-on ad us. vet., Loesung

● Die Zulassung wird am 22.10.2018 erlöschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

22-5-2018

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

Koi Med Anti Pilz ad us. vet., Spray

● Die Zulassung ist am 22.05.2018 erloschen.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

17-5-2018

ufamed Colistin 500 ad us. vet., Arzneimittelvormischung

ufamed Colistin 500 ad us. vet., Arzneimittelvormischung

● Verzicht Packungsgrösse 25 kg

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

15-5-2018

Bovilis Bovigrip ad us. vet., Injektionssuspension

Bovilis Bovigrip ad us. vet., Injektionssuspension

● Änderung Text alle Rubriken

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

19-7-2018

Zebinix® 200/800 mg Tabletten

Rote - Liste

17-7-2018

The #FDA invites you to join us and discuss how we can increase medical device options for children at the Pediatric Medical Device Development public meeting. Click the link to register.  #Pediatrics  https://go.usa.gov/xUXHq  #MedicalDevicepic.twitter.c

The #FDA invites you to join us and discuss how we can increase medical device options for children at the Pediatric Medical Device Development public meeting. Click the link to register. #Pediatrics https://go.usa.gov/xUXHq  #MedicalDevicepic.twitter.c

The #FDA invites you to join us and discuss how we can increase medical device options for children at the Pediatric Medical Device Development public meeting. Click the link to register. #Pediatrics https://go.usa.gov/xUXHq  #MedicalDevice pic.twitter.com/hL7vawmOgR

FDA - U.S. Food and Drug Administration

13-7-2018

Fenofibrat 200 Heumann

Rote - Liste

13-7-2018

Soledum® Kapseln forte 200 mg

Rote - Liste

12-7-2018

Ibuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten

Rote - Liste

12-7-2018

Nexavar® 200 mg Filmtabletten

Rote - Liste

28-6-2018

Sulpirid-CT 200 mg Tabletten

Rote - Liste

22-6-2018

News and press releases:  Reinforced EU/US collaboration on medicines

News and press releases: Reinforced EU/US collaboration on medicines

Update on the European Commission/EMA–FDA bilateral of 18-19 June 2018

Europe - EMA - European Medicines Agency

20-6-2018

Share your thoughts with us in the 2018 TGA surveys

Share your thoughts with us in the 2018 TGA surveys

Our annual survey measures satisfaction with a range of services and activities including our role and performance

Therapeutic Goods Administration - Australia

14-6-2018

Votrient 200 mg/400 mg Filmtabletten

Rote - Liste

11-6-2018

Kaletra® 200 mg/50 mg Filmtabletten

Rote - Liste

5-6-2018

Viramune® 200 mg Tabletten

Rote - Liste

5-6-2018

Tasigna® 50 mg / 200 mg Hartkapseln

Rote - Liste

1-6-2018

News and press releases:  Two more EU Member States benefit from EU-US mutual recognition agreement for inspections

News and press releases: Two more EU Member States benefit from EU-US mutual recognition agreement for inspections

Agreement now operational between 14 EU Member States and FDA

Europe - EMA - European Medicines Agency

30-5-2018

Diflucan® 100 mg/200 mg, Hartkapseln

Rote - Liste

30-5-2018

Azi-TEVA® 200 mg/5 ml Pulver

Rote - Liste

24-5-2018

News and press releases:  Development of antibiotics for children - towards a global approach

News and press releases: Development of antibiotics for children - towards a global approach

Workshop with regulators from EU, Japan and US open for registration

Europe - EMA - European Medicines Agency