Aqua Cuprozincica Conforma

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Aqua Cuprozincica Conforma Lösung zur Anwendung auf der Haut 7.65 mg-ml; 25.5 mg-ml
  • Dosierung:
  • 7.65 mg-ml; 25.5 mg-ml
  • Darreichungsform:
  • Lösung zur Anwendung auf der Haut
  • Verwenden für:
  • Menschen
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Aqua Cuprozincica Conforma Lösung zur Anwendung auf der Haut 7.65 mg-ml; 25.5 mg-ml
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Antiseptika und Desinfektionsmittel

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE199175
  • Letzte Änderung:
  • 06-04-2018

Packungsbeilage

Packungsbeilage

PACKUNGSBEILAGE

Seite 1 von 5

Packungsbeilage

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER

Aqua Cuprozincica Conforma 7,65 mg/ml - 25,5 mg/ml, Lösung zur Anwendung auf der Haut

Kupfersulfat und Zinksulfat

Synonym:

Dalibourwasser

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw.

genau nach Anweisung Ihres Arztes, oder Apothekers.

Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.

Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen..

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt

auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.

Wenn Sie sich nach einigen Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, dann wenden Sie sich

an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

Was ist Aqua Cuprozincica Conforma und wofür wird es angewendet?

Was sollten Sie vor der Anwendung von Aqua Cuprozincica Conforma beachten?

Wie ist Aqua Cuprozincica Conforma anzuwenden?

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie ist Aqua Cuprozincica Conforma aufzubewahren?

Inhalt der Packung und weitere Informationen

1.

WAS IST AQUA CUPROZINCICA CONFORMA UND WOFÜR WIRD ES

ANGEWENDET?

Arzneimittelgruppe: Präparat zur Behandlung von Hauterkrankungen.

Anwendungsgebiete: Aqua Cuprozincica Conforma wird bei Pyodermitis (Hauterkrankung mit durch

Bakterien verursachter Eiterbildung), infektiös bedingtem Ekzem und Impetigo angewendet.

Für die Zubereitung durch den Offizinapotheker bestimmtes, vorbereitetes Arzneimittel zur

Herstellung offizinaler (Misch-)Präparate.

2.

WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON AQUA CUPROZINCICA

CONFORMA BEACHTEN?

Aqua Cuprozincica Conforma darf nicht angewendet werden, wenn

Sie allergisch gegen Kupfersulfat, Zinksulfat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen

Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Nicht bei infizierten oder nässenden Hauterkrankungen anwenden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Aqua Cuprozincica Conforma

anwenden.

Kupfersulfat ist mit Alkalien, Phosphaten, Iodiden, Chromaten, Borax sowie Kalzium- und

Bleisalzen unverträglich.

Seite 2 von 5

Packungsbeilage

Zinksulfat ist mit Bleiacetat, Kalziumsalzen, Seifen, Alkalien und alkalisch reagierenden Stoffen,

Gelatine, Ichtammol, Gerbstoffen und Proteinsilber unverträglich.

Kinder

Keine spezifische Information

Anwendung von Aqua Cuprozincica Conforma zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere

Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Anwendung von Aqua Cuprozincica Conforma zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und

Alkohol.

Nicht zutreffend

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder

beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt

oder Apotheker um Rat.

Bisher wurden keine nachteiligen Auswirkungen bei einer Anwendung während der Schwangerschaft

oder in der Stillphase gemeldet.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

Nicht zutreffend

3.

WIE IST AQUA CUPROZINCICA CONFORMA ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau

nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder

Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind..

Die empfohlene Dosis beträgt:

Zum auserlichen Gebrauch.

Als feuchte Verbände oder Tupfer. Im Verhältnis von 1:5 mit Wasser zu verdünnen. Die Kompressen

auf die zu behandelnden Stellen legen und diese regelmäßig (alle 2 Stunden) mit der im Verhältnis 1:5

verdünnten Lösung benetzen. Keinen abdeckenden Verband anlegen, da dadurch die Verdunstung der

Flüssigkeit verhindert wird; dadurch kann eine Hauterweichung auftreten und das Bakterienwachstum

auf der Haut gefördert werden. Möglichst die Behandlung auch nachts fortsetzen.

Sollten Sie den Eindruck erhalten, dass die Wirkung von AQUA CUPROZINCICA CONFORMA zu

stark oder zu schwach ausfällt, dann informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei unzureichenden Ergebnissen (beispielsweise bei Impetigo) muss zu einer spezifischeren

Behandlung gewechselt werden.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Keine spezifische Information

Wenn Sie eine größere Menge von Aqua Cuprozincica Conforma angewendet haben, als Sie sollten

Seite 3 von 5

Packungsbeilage

Sollten Sie zu viel Aqua Cuprozincica Conforma angewendet haben, dann wenden Sie sich bitte

unmittelbar an Ihren Arzt, Apotheker oder an die Giftzentrale (070/245.245).

Wenn Sie die Anwendung von Aqua Cuprozincica Conforma vergessen haben

Nicht zutreffend.

Wenn Sie die Anwendung von Aqua Cuprozincica Conforma abbrechen

Nicht zutreffend.

4.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem

auftreten müssen.

Es können Überempfindlichkeitsreaktionen hinsichtlich der Bestandteile des Präparats auftreten.

Bei vorübergehenden Hauterkrankungen wird empfohlen, die feuchten Verbände nicht länger als

2 - 4 Tage auf den zu behandelnden Stellen anzulegen, da sonst möglicherweise eine Hauterwei-

chung auftreten kann.

Sollte eine dieser Nebenwirkungen ernste Ausmaße annehmen oder bei Ihnen eine Nebenwirkung

auftreten, die nicht in dieser Packungsbeilage genannt wird, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt

oder Apotheker.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch

für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können

Nebenwirkungen auch direkt anzeigen über:

Föderalagentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte

Abteilung Vigilanz

EUROSTATION II

Victor Hortaplein, 40/40

B-1060 BRUSSEL

Website: www.fagg-afmps.be

E-Mail: patientinfo@fagg-afmps.be

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die

Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

WIE IST AQUA CUPROZINCICA CONFORMA AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen, auf Zimmertemperatur

(15 – 25°C). Die Flasche fest verschlossen halten.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett nach exp angegebenen Verfalldatum nicht

mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie

das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz

der Umwelt bei.

Seite 4 von 5

Packungsbeilage

6.

INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Aqua Cuprozincica Conforma enthält

Die Wirkstoffe sind: Kupfersulfat (7,65 mg/ml) und Zinksulfat (25,5 mg/ml)

Die sonstigen Bestandteile sind: Safrantinktur, Kampferspiritus, Glycerol und gereinigtes Wasser

Wie Aqua Cuprozincica Conforma aussieht und Inhalt der Packung

Darreichungsform: Lösung zur Anwendung auf der Haut

Packungsgröße: Glasflasche mit 1 Liter Inhalt, weißer PE-Behälter mit 5 Liter Inhalt

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Conforma NV

Zenderstraat 10,

9070 Destelbergen

Belgien

Tel: + 32 (0)9 228 20 00

Fax: +32 (09) 228 22 62

E-Mail: info@conforma.be

Zulassungsnummer(n):

BE199166 (1L) und BE199175 (5L)

Abgabeform: freie Abgabe

Dieses Produkt ist zur Anwendung durch den Offizinapotheker zur Herstellung offizinaler (Misch-)

Präparate bestimmt und wird somit nicht frei verkauft.

Falls Sie weitere Informationen über das Arzneimittel wünschen, setzen Sie sich bitte mit dem

örtlichen Vertreter des pharmazeutischen Unternehmers in Verbindung.

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im 01/2015

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt im September 2014 überarbeitet.

Die folgende Information sind für medizinisches Fachpersonal bestimmt:

Nicht zutreffend

Seite 5 von 5

29-8-2018

Scientific Opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) effect models for regulatory risk assessment of pesticides for aquatic organisms

Scientific Opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) effect models for regulatory risk assessment of pesticides for aquatic organisms

Published on: Thu, 23 Aug 2018 00:00:00 +0200 Following a request from EFSA, the Panel on Plant Protection Products and their Residues (PPR) developed an opinion on the state of the art of Toxicokinetic/Toxicodynamic (TKTD) models and their use in prospective environmental risk assessment (ERA) for pesticides and aquatic organisms. TKTD models are species‐ and compound‐specific and can be used to predict (sub)lethal effects of pesticides under untested (time‐variable) exposure conditions. Three differen...

Europe - EFSA - European Food Safety Authority Publications

21-7-2018

King Bio Issues Voluntary Nationwide Recall of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething Liquids Due to Microbial Contamination

King Bio Issues Voluntary Nationwide Recall of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething Liquids Due to Microbial Contamination

King Bio is voluntarily recalling four lots of Aquaflora Candida HP9, Lymph Detox, and Baby Teething liquids to the consumer level. During a routine inspection by the U.S. Food and Drug Administration, the products were found to contain microbial contaminants Pseudomonas Brenneri, Pseudomonas Fluroescens and Burkholderia Multivorans.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

14-6-2018

ANSES consolidates its presence in Boulogne-sur-Mer!

ANSES consolidates its presence in Boulogne-sur-Mer!

Centrally located in the port of Boulogne-sur-Mer, the Laboratory for Food Safety's site specialising in fishery and aquaculture products is expanding! This extension, financed jointly by the Hauts-de-France Region and the local community, underlines ANSES's scientific investment in Boulogne-sur-Mer and is fully consistent with regional research dynamics for the quality and safety of aquatic products.

France - Agence Nationale du Médicament Vétérinaire

3-5-2018

FDA Approves Application for AquaBounty Salmon Facility in Indiana

FDA Approves Application for AquaBounty Salmon Facility in Indiana

FDA approved a supplemental New Animal Drug Application submitted by AquaBounty Technologies, Inc. The supplemental NADA requested FDA approval to raise AquAdvantage Salmon at a land-based contained facility near Albany, Indiana.

FDA - U.S. Food and Drug Administration

27-2-2018

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

Panacur AquaSol 200 mg/ml ad us. vet., fluessige Arzneimittelvormischung

● Die Neuzulassung erfolgte am 27.02.2018.

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

19-1-2018

Pending EC decision:  Panacur AquaSol, fenbendazole, Opinion date: 18-Jan-2018

Pending EC decision: Panacur AquaSol, fenbendazole, Opinion date: 18-Jan-2018

Europe - EMA - European Medicines Agency