Anthelmin Plus XL

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Anthelmin Plus XL Tablette
  • Darreichungsform:
  • Tablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Anthelmin Plus XL Tablette
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V392086
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Notice- Version DE

ANTHELMIN PLUS XL

GEBRAUCHSINFORMATION

Anthelmin Plus XL Tabletten für Hunde

1.

NAME UND ANSCHRIFT DES ZULASSUNGSINHABERS UND, WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber und Hersteller, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist:

KRKA, d.d., Novo mesto

Šmarješka cesta 6

8501 Novo mesto

Slowenien

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Anthelmin Plus XL Tabletten für Hunde

Praziquantel, Pyrantelembonat, Febantel

3.

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Jede Tablette enthält:

Wirkstoffe:

Praziquantel

175 mg

Pyrantelembonat

504 mg

Febantel

525 mg

Oval, bikonvexe Tabletten mit abgeschrägten Kanten und Bruchkerben auf beiden Seiten. Leicht

grünlich-gelb.

Die Tabletten können in gleiche Hälften geteilt werden.

4.

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Zur Behandlung von Mischinfektionen mit folgenden Rund-und Bandwürmer bei erwachsenen

Hunden und Welpen:

Nematoden:

Askariden: Toxocara canis, Toxascaris leonina (späte unreife Stadien und reife Stadien)

Hakenwürmer: Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum (Adulte)

Cestoden:

Bandwürmer: Taenia spp., Dipylidium caninum

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht zeitgleich mit Piperazin-Verbindungen anwenden.

Nicht anwenden bei Tieren mit bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der

sonstigen Bestandteile.

Überschreiten Sie bei der Behandlung von trächtigen Hündinnen nicht die angegebene Dosierung.

Notice- Version DE

ANTHELMIN PLUS XL

6.

NEBENWIRKUNGEN

Keine bekannt.

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei

Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt mit.

7.

ZIELTIERART(EN)

Hund (große und sehr große)

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zum Einnehmen

Die empfohlenen Dosierungen betragen: 15 mg/kg Körpergewicht Febantel, 14,4 mg/kg Pyrantel und

5 mg/kg Praziquantel. Dies entspricht 1 Tablette pro 35 kg Körpergewicht.

Tabletten können halbiert werden.

Futterbeschränkungen sind weder vor noch nach der Verabreichung des Tierarzneimittels erforderlich.

Die Tabletten können dem Hund direkt gegeben werden oder in das Futter gemischt werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Um die Verabreichung einer korrekten Dosis sicherzustellen, sollte das Körpergewicht so genau wie

möglich ermittelt werden.

Um Toxocara zu kontrollieren, sollten laktierende Hündinnen das Medikament 2 Wochen nach der

Geburt und danach alle 2 Wochen bis zum Ende der Laktation erhalten.

Im Falle eines schweren Spulwurmbefalls sollte eine weitere Gabe nach 14 Tagen erfolgen.

Für ausgewachsene Hunde, sollte eine Einzeldosis verwendet werden. Der Rat eines Tierarztes sollte

über die Notwendigkeit und die Häufigkeit der Wiederholungsbehandlung eingeholt werden.

10.

WARTEZEIT

Nicht zutreffend.

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Für dieses Tierarzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Karton angegebenen Verfalldatum nach EXP nicht

mehr anwenden.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Warnhinweise für jede Zieltierart:

Flöhe sind Zwischenwirte für eine häufige Bandwurmart – Dipylidium caninum. Ohne eine Kontrolle

von Zwischenwirten wie Flöhe, Mäuse usw. kann Bandwurmbefall immer wieder auftreten.

Eine Parasitenresistenz auf eine bestimmte Klasse von Anthelminthika kann sich nach häufiger,

wiederholter Anwendung von Anthelmintikum dieser Klasse entwickeln.

Notice- Version DE

ANTHELMIN PLUS XL

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:

Die Anwendung dieses Tierarzneimittels bei Hunden mit einem Körpergewicht von weniger als 17,5

kg wird nicht empfohlen.

Alle nur teilweise verwendeten Tabletten sollten entsorgt werden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Personen, die dem Hund die Tabletten direkt verabreichen oder sie unter das Hundefutter mischen,

sollten aus Hygienegründen anschließend ihre Hände waschen.

Bei versehentlicher Einnahme ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage

oder das Etikett vorzuzeigen.

Anwendung während der Trächtigkeit, Laktation oder der Legeperiode:

Ziehen Sie vor der Behandlung trächtiger Tiere gegen Rundwürmer einen Tierarzt zu Rate.

Das Tierarzneimittel kann während der Laktation angewendet werden.

Nicht anwenden bei Hündinnen während der ersten zwei Drittel der Trächtigkeit.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen:

Nicht gleichzeitig mit Piperazin anwenden, da die anthelminthische Wirkung von Pyrantel und

Piperazin (enthalten in vielen Entwurmungspräparaten für Hunde) gehemmt werden kann.

Die gleichzeitige Anwendung mit anderen cholinergen Verbindungen kann toxische Wirkungen

auslösen.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEN ARZNEIMITTELN ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser entsorgt werden.

Entsorgen Sie nicht verwendete Tierarzneimittel oder leere Verpackungen gemäß den Richtlinien Ihrer

örtlichen für die Abfallentsorgung zuständigen Behörden.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Juni 2016

15.

WEITERE ANGABEN

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 2 Tabl. (1 Blister mit 2 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 4 Tabl. (2 Blister zu 2 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 10 Tabl. (1 Blister mit 10 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 12 Tabl.(2 Blister zu 6 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 24 Tabl. (4 Blister zu 6 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 30 Tabl. (3 Blister zu 10 Tabl. oder 5 Blister zu 6 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 50 Tabl.(5 Blister zu 10 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 60 Tabl. (10 Blister zu 6 Tabl. oder 6 Blister zu 10 Tabl., in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 100 Tabl.(10 Blister zu 10 Tabl.) in einer Schachtel.

OPA/Al/PVC-Al-Blister: 102 Tabl.(17 Blister zu 6 Tabl.) in einer Schachtel.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

BE-V392086

Rezeptfrei

Notice- Version DE

ANTHELMIN PLUS XL

5-11-2018

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

Effipro Spot On Hunde XL ad us. vet., Loesung zum Auftropfen

● Änderung Text "Sonstige Hinweise" und "Packungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

27-7-2018

Dringende Sicherheitsinformation zu EZ1 Advanced XL von QIAGEN GmbH

Dringende Sicherheitsinformation zu EZ1 Advanced XL von QIAGEN GmbH

Weitere Informationen sowie Details zum Produkt entnehmen Sie bitte der anliegenden Kundeninformation des Herstellers.

Deutschland - BfArM - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

9-4-2018

Bravecto XL ad us. vet., Kautablette

Bravecto XL ad us. vet., Kautablette

● Änderungen Text "Anwendungseinschränkungen" und "Unerwünschte Wirkungen"

Institut für Veterinärpharmakologie und toxikologie

20-11-2018

.@US_FDA issues Class I Medical Device Recall, the most serious type of recall: Beckman Coulter Life Sciences Beckman Coulter Life Sciences recalls the FC500 Series Flow Cytometers and EPICS XL Series Flow Cytometers. Find out more:  https://go.usa.gov/xP

.@US_FDA issues Class I Medical Device Recall, the most serious type of recall: Beckman Coulter Life Sciences Beckman Coulter Life Sciences recalls the FC500 Series Flow Cytometers and EPICS XL Series Flow Cytometers. Find out more: https://go.usa.gov/xP

. @US_FDA issues Class I Medical Device Recall, the most serious type of recall: Beckman Coulter Life Sciences Beckman Coulter Life Sciences recalls the FC500 Series Flow Cytometers and EPICS XL Series Flow Cytometers. Find out more: https://go.usa.gov/xPAtn  #MedicalDevice #FDA pic.twitter.com/6e064UQ2wg

FDA - U.S. Food and Drug Administration