Amervac-PRRS-A3

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Amervac-PRRS-A3 Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension
  • Darreichungsform:
  • Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Amervac-PRRS-A3 Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Live viralen Impfung.

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V208783
  • Letzte Änderung:
  • 17-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter

– DE versie

Amervac-PRRS/A3

ANHANG III

PACKUNGSBEILAGE

Bijsluiter

– DE versie

Amervac-PRRS/A3

B. PACKUNGSBEILAGE

Bijsluiter

– DE versie

Amervac-PRRS/A3

PACKUNGSBEILAGE

AMERVAC-PRRS/A3

1

NAME

UND

ANSCHRIFT

DES

ZULASSUNGSINHABERS

UND,

WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Laboratorios HIPRA, S.A.

Avda la Selva, 135

17170 AMER - Girona

Spanien

2

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

AMERVAC-PRRS/A3, Pulver und Lösungsmittel zur herstellung einer Injektionssuspension.

Lebend, gefriergetrockneter Impfstoff gegen das Porzine Reproduktive und Respiratorische

Syndrom (PRRS) bei Ferkeln.

3

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Pro Dosis von 2 ml mit Hipramun-A3 Lössungsmittel:

PPRS Virus, lebend, attenuiert, Stamm VP 046 BIS ≥ 10

CCID

, Kaliumchlorid, Gelatine,

Dinatriumhydrogenphosphat

dodecahydrat,

Kaliumdihydrogenphosphat,

Povidon

Natriumchlorid, Saccharose, Natriumglutamat, Wasser für Injektionszwecke.

4

ANWENDUNGSGEBIETE

Aktieve Immunisierung zur Verringerung der Virämie und klinische Symptome hervorgerufen

durch Infektionen mit europäischen Stämme des PRRS Virus.

Ausbildung der Immunität: 4 Wochen.

Immunitätsdauer: 7 Wochen.

5

GEGENANZEIGEN

Keine bekannt.

6

NEBENWIRKUNGEN

Keine bekannt.

7

ZIELTIERARTEN

Entwöhnte Ferkel im Alter von 4 bis 5 Wochen.

8

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Entwöhnte Ferkel: 2 ml/Ferkel (≥ 10

CCID

) im Alter von 4 bis 5 Wochen.

Bijsluiter

– DE versie

Amervac-PRRS/A3

Intramuskuläre Injektion in die Nackenmuskulatur gerade hinter der Ohrbasis.

9

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Nur gesunde Tiere impfen.

Der Impfstoff für Verabreichung einiger Zeit bei Zimmertemperatur halten, so dass er kann

aufwärmen bis +15 °C bis zu +25 °C.

Vor Gebrauch schütteln.

- Sterile Nadeln und Spritzen gebrauchen.

Der Impstoff nach Rekonstitution innerhalb von einer Stunde verwenden.

10

WARTEZEIT

Zwei Tagen.

11

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Ausser Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Im Kühlschrank lagern (+2 °C bis + 8 °C). Vor Licht schützen.

Haltbarkeit im unversehrten Behältnis: 15 Monaten.

Der Impstoff nach Rekonstitution innerhalb von einer Stunde verwenden.

12

BESONDERE WARNHINWEISE

Obschon keine Nebenwirkungen werden observiert bei Personen welche mit der Immpfstoff

in Kontakt gekommen sind, wird empfhehlen der Impfstoff vorsichtig an zu wenden und

Inokulation oder Einnahme von der Impstoff zu vermeiden.

Nicht anwenden während der Trächtigkeit oder der Laktation.

Es liegen keine Informationen zur Sicherheit und Wirksamkeit der gleichzeitigen

Anwendung dieses Impfstoffs mit einem anderen vor. Deshalb wird empfohlen, innerhalb von

14 Tagen vor oder nach der Impfung mit diesem Produkt keine anderen Impfstoffe

anzuwenden.

13

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN

ERFORDERLICH

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend

den örtlichen Vorschriften zu entsorgen.

14

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Juni 2010

15

WEITERE ANGABEN

Verschreibungspflichtig.

Bijsluiter

– DE versie

Amervac-PRRS/A3

BE-V208783