Acticam

Hauptinformation

  • Handelsname:
  • Acticam Kautablette 1 mg
  • Dosierung:
  • 1 mg
  • Darreichungsform:
  • Kautablette
  • Verwenden für:
  • Tiere
  • Art der Medizin:
  • allopathic Droge

Dokumenten

  • Information für medizinisches Fachpersonal:
  • Das Informationsblatt für dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar, können Sie eine Anfrage an unseren Kundendienst zu senden und wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir in der Lage, um es zu erhalten.


    Fordern Sie die Packungsbeilage für medizinisches Fachpersonal.

Lokalisierung

  • Erhältlich in:
  • Acticam Kautablette 1 mg
    Belgien
  • Sprache:
  • Deutsch

Therapeutische Informationen

  • Therapiegruppe:
  • Anti-entzündliche und antirheumatische Produkte, nicht steroïdaal (oxicams)

Weitere Informationen

Status

  • Quelle:
  • AFMPS - Agence Fédérale des Médicaments et des Produits de Santé - Belgium
  • Zulassungsnummer:
  • BE-V407757
  • Letzte Änderung:
  • 10-04-2018

Packungsbeilage

Bijsluiter – DE versie

ACTICAM 1 MG

GEBRAUCHSINFORMATION FÜR

Acticam 1 mg Kautabletten für Hunde

1.

NAME

UND

ANSCHRIFT

DES

ZULASSUNGSINHABERS

UND,

WENN

UNTERSCHIEDLICH, DES HERSTELLERS, DER FÜR DIE CHARGENFREIGABE

VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber:

Ecuphar NV

Legeweg 157-i

8020 Oostkamp

Belgien

Für die Chargenfreigabe verantwortlicher Hersteller:

Ecuphar NV

Legeweg 157-i

8020 Oostkamp

Belgien

oder

Accord Healthcare Limited

Sage House, 319, Pinner Road

HA1 4HF North Harrow Middlesex,

Vereinigtes Königreich

2.

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Acticam 1 mg Kautabletten für Hunde

Meloxicam

3.

WIRKSTOFF UND SONSTIGE BESTANDTEILE

Eine Kautablette enthält:

Wirkstoff:

Meloxicam

1,00 mg

4.

ANWENDUNGSGEBIET

Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei akuten und chronischen Erkrankungen des

Bewegungsapparates.

5.

GEGENANZEIGEN

Nicht anwenden bei trächtigen oder laktierenden Tieren.

Nicht anwenden bei Tieren mit gastrointestinalen Störungen wie Reizungen oder Blutungen,

eingeschränkter Leber-, Herz- oder Nierenfunktion oder Blutgerinnungsstörungen.

Nicht anwenden bei Hunden, die jünger als 6 Wochen sind oder weniger als 4 kg wiegen.

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der

sonstigen Bestandteile des Tierarzneimittels.

Bijsluiter – DE versie

ACTICAM 1 MG

6.

NEBENWIRKUNGEN

Typische Nebenwirkungen von NSAIDs wie Appetitlosigkeit, Erbrechen, Durchfall, okkultes Blut im

Stuhl, Apathie und Nierenversagen wurden gelegentlich gemeldet. In sehr seltenen Fällen wurden

blutiger Durchfall, blutiges Erbrechen, gastrointestinale Ulzerationen und ein Anstieg der

Leberenzyme berichtet. Diese Nebenwirkungen treten in der Regel innerhalb der ersten Woche der

Anwendung auf, sind in den meisten Fällen vorübergehend und klingen nach Abbruch der Behandlung

wieder ab. In sehr seltenen Fällen können Sie schwerwiegend und tödlich verlaufen.

Falls Sie Nebenwirkungen insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei

Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.

7.

ZIELTIERARTEN

Hund

8.

DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Zum Eingeben.

Die Tabletten können mit oder ohne Futter verabreicht werden.

Die Initialbehandlung erfolgt mit einer Einzeldosis von 0,2 mg Meloxicam pro Kilogramm

Körpergewicht am ersten Tag.

Die Behandlung wird dann mit einer Erhaltungsdosis von 0,1 mg Meloxicam pro Kilogramm

Körpergewicht einmal täglich (in Abständen von 24 Stunden) fortgesetzt.

Die in jeder Tablette enthaltene Menge von 1 mg Meloxicam entspricht der täglichen Erhaltungsdosis

für einen Hund mit 10 kg Körpergewicht.

Jede Tablette kann für eine genau auf das Körpergewicht des Tieres abgestimmte Dosierung halbiert

werden.

Dosierungsschema für Erhaltungsdosen:

Eine Besserung der Symptome wird normalerweise innerhalb von 3 bis 4 Tagen beobachtet. Tritt keine

klinische Verbesserung ein, sollte die Behandlung spätestens 10 Tage nach Therapiebeginn

abgebrochen werden.

9.

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Auf eine genaue Dosierung ist zu achten. Bitte befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres

Tierarztes.

Körpergewicht

(kg)

Tablettenzahl

mg/kg

1 mg

2,5 mg

4,0-7,0

0,13-0,1

7,1-10,0

0,14-0,1

10,1-15,0

0,15-0,1

15,1-20,0

0,13-0,1

20,1-25,0

0,12-0,1

25,1-35,0

0,15-0,1

35,1-50,0

0,14-0,1

Bijsluiter – DE versie

ACTICAM 1 MG

10.

WARTEZEIT

Nicht zutreffend

11.

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Für dieses Tierarzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Karton angegebenen Verfalldatums

nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Wenn Tabletten geteilt werden, legen Sie die nicht verwendete Tablettenhälfte zurück in die

Blisterpackung. Verwenden Sie diese bei der nächsten Eingabe.

12.

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren:

Beim Auftreten von Nebenwirkungen sollte die Behandlung abgebrochen und der Rat eines Tierarztes

eingeholt werden.

Wegen des erhöhten Risikos einer Nierentoxizität nicht anwenden bei dehydrierten, hypovolämischen

oder hypotensiven Tieren.

Dieses Arzneimittel für Hunde darf nicht bei Katzen angewendet werden, da es für diese Tierart nicht

geeignet ist.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender:

Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber NSAIDs sollten den Kontakt mit dem

Tierarzneimittel vermeiden.

Bei versehentlicher Einnahme ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage

oder das Etikett vorzuzeigen.

Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation:

Die Unbedenklichkeit des Tierarzneimittels während der Trächtigkeit und Laktation ist nicht belegt.

Siehe „Gegenanzeigen“.

Wechselwirkungen:

Andere NSAIDs, Diuretika, Antikoagulantien, Aminoglykosid-Antibiotika und Substanzen mit einer

hohen Plasma-Proteinbindung können um die Bindung konkurrieren und somit zu toxischen Effekten

führen. Die Tabletten dürfen nicht zusammen mit anderen NSAIDs oder Glucocorticoiden verabreicht

werden.

Eine Vorbehandlung mit entzündungshemmenden Substanzen kann zusätzliche oder verstärkte

Nebenwirklungen hervorrufen, daher sollte vor einer Weiterbehandlung mit diesem Tierarzneimittel

eine behandlungsfreie Zeit von mindestens 24 Stunden eingehalten werden. Beim Festsetzen der

Dauer der anwendungsfreien Periode sollten die pharmakokinetischen Eigenschaften der zuvor

angewendeten Tierarzneimittel berücksichtigt werden.

Überdosierung:

Im Fall einer Überdosierung sollte eine symptomatische Behandlung eingeleitet werden.

13.

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT

VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN

DE: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben.

Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher

Bijsluiter – DE versie

ACTICAM 1 MG

Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die

Kanalisation entsorgt werden.

BE: Nicht verwendete Tierarzneimittel oder davon stammende Abfallmaterialien sind entsprechend

den nationalen Vorschriften zu entsorgen.

14.

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

Januar 2016

15.

WEITERE ANGABEN

Wie Acticam-Tabletten aussehen und Inhalt der Packung:

Hell zitronengelbe, runde, bikonvexe, nicht überzogene Tablette mit Honiggeschmack und Bruchrille

sowie der Prägung ‘M1’ beidseitig der Bruchrille auf der einen Seite und eben auf der anderen Seite.

Die Tabletten können in zwei gleiche Teile geteilt werden.

Packungsgrößen:

PVC/PVDC/Aluminium-Blisterpackung aus durchsichtigem PVC/PVDC und glatter Aluminiumfolie.

Die Blister werden mit einer Packungsbeilage in Kartons zu je 10 Tabletten (1x10), 20 Tabletten

(2x10), 100 Tabletten (10x10) und 500 Tabletten (50x10) verpackt.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in Verkehr gebracht.

DE: Zul. Nr. 401268.00.00

BE: BE-V407757

Verschreibungspflichtig.

Für Tiere.